Kombinationsreisen

USA & Hawaii

Rundreise von San Francisco bis Los Angeles & Kreuzfahrt mit der Grand Princess ab/an Los Angeles

29-tägig inkl. Flug
Mittelklassehotels inkl. Frühstück / Premium-Plus-Schiff mit Vollpension
Inkl. Westküsten-Rundreise
Reisecode:  K8U276
Termin:  22. Nov 2024
p.P. ab
5.499 €
Reise-Übersicht

Entlang der Westküste der USA und Hawaii

In San Francisco startet Ihre Rundreise entlang der Westküste der USA. Sie kommen vorbei an Las Vegas und an zahlreichen Nationalparks. Im Anschluss gehen Sie an Bord der Grand Princess und reisen entlang der traumhaften Strände Hawaiis.

Reise-Highlights

  • Besuch zahlreicher Nationalparks
  • Stadtrundfahrten in San Francisco und Los Angeles
  • Hawaiianische Kultur auf Hilo, Honolulu, Nawiliwili
Reiseverlauf

Route

1. Tag - San Francisco (USA)
Flug nach San Francisco (USA), Ankunft, Empfang am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel.
2. Tag - San Francisco (USA)
Auf einer Stadtrundfahrt durch die "Stadt an der Bucht" erleben Sie am Vormittag die Fisherman’s Wharf, den Union Square und die ethnischen Viertel Chinatown und North Beach. Danach gibt es Gelegenheit zu einer Bootsfahrt am Nachmittag (auf Wunsch vor Ort buchbar, ca. 39 US$ pro Person) und zu einem Abendausflug durch San Francisco (auf Wunsch vor Ort buchbar, ca. 59 US$ pro Person).
3. Tag - San Francisco - Yosemite Nationalpark - Fresno (USA) (ca. 480 km)
Der Tag ist der Entdeckung des Yosemite Nationalparks gewidmet. Der Park ist einer der abwechslungsreichsten und beliebtesten der USA. John Muir, der bekannte amerikanische Naturschützer und "Vater der Nationalparks" behauptete einst, dass kein von Menschenhand geschaffener Tempel sich mit der Schönheit Yosemite’s vergleichen ließe. Wir erforschen das Yosemite Tal sowie das dortige Besucherzentrum. Die Übernachtung erfolgt in Fresno.
4. Tag - Fresno - Palm Springs (USA) (ca. 530 km)
Sie verlassen Fresno und reisen durch das San Joaquin Tal. Weiter in die Mojave Wüste, Heimat der Edwards Air Force Base, wo Chuck Yeager zum ersten Mal die Schallmauer durchbrach und das Space Shuttle zum ersten Mal landete. Sie kommen in Palm Springs an, das als Wüstenspielplatz der Hollywoodstars berühmt wurde. Genieβen Sie den Pool oder machen Sie einen Spaziergang durch die charmante Innenstadt.
5. Tag - Palm Springs - Joshua Tree Nationalpark - Las Vegas (USA) (ca. 370 km)
Wir überqueren die Mojave Wüste. Ein weiterer Nationalpark steht heute auf dem Programm: der Joshua Tree Nationalpark. Die Mormonen waren für die Namensgebung des Parks verantwortlich, da die dort vorkommenden Bäume (Joshua Trees) der Gestalt des predigenden Propheten Joshua ähnlich sind. Neben den Joshuabäumen bietet der Park eine der interessantesten geologischen Formationen, die man in den kalifornischen Wüsten findet.Weiter zum Bundesstaat Nevada und der Spielerstadt Las Vegas, welche mit ihren funkelnden Lichtern und zahlreichen Kasinos Besucher anlockt. Versäumen Sie nicht, Ihren Reiseleiter auf einem fakultativen Abendausflug über den glitzernden Las Vegas Strip zu begleiten. Wir enden den Abend mit Blick vom SKYPOD.
6. Tag - Las Vegas (USA)
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Ausflug zum nahegelegenen Tal des Todes (Death Valley Nationalpark, wetterbedingt, vor Ort buchbar ca. 99 US$ pro Person). Dort halten Sie u.a. am Zabriskie Point mit seinem herrlichen Ausblick, Badwater, dem tiefsten Punkt der westlichen Hemisphäre und dem Besucherzentrum Furnace Creek, wo wir unsere Mittagspause verbringen. Alternativ genieβen Sie einen vollen Tag in der Spielermetropole Las Vegas. Ihre Reiseleitung hält wertvolle Tipps zur Gestaltung des Tages für Sie bereit.
7. Tag - Las Vegas - Zion Nationalpark - Bryce Canyon Nationalpark (USA) (ca. 395 km)
Ein Tag voller Naturschönheiten wartet heute auf Sie. Unser erstes Ziel ist der Zion Nationalpark, dessen einzigartige Landschaft von Wind, Zeit und der Kraft des Virgin Rivers geschaffen wurde. Am Nachmittag erreichen Sie schließlich den Bryce Canyon Nationalpark. Hier hat die Meisterhand der Natur Gestein in Tausenden von Formen, Größen und Farben geschaffen. Wir erfahren mehr über die Entstehungsgeschichte dieser geologischen Wunderwelt von bizarren Gesteinsformationen, bevor Sie in der Nähe des Parks übernachten.
8. Tag - Bryce Canyon Nationalpark - Grand Canyon Nationalpark - Williams (ca. 560 km)
Heute erleben wir eines der beeindruckendsten Naturwunder unserer Erde, den Grand Canyon. Wir empfehlen einen Rundflug per Flugzeug oder Hubschrauber, um die Ausmaße dieses Weltwunders in seiner ganzen Größe zu erfahren (auf Wunsch vor Ort buchbar, ca. 239 US$ pro Person). Sie übernachten in der Nähe des Grand Canyon Nationalparks.
9. Tag - Williams - Sedona - Phoenix (ca. 295 km)
Unsere Fahrt führt in das Künstlerstädtchen Sedona und den Oak Creek Canyon. Unser Tagesziel ist die Hauptstadt Arizona - Phoenix.
10. Tag - Phoenix - Yuma - San Diego (ca. 600 km)
Heute führt uns unsere Reise durch die Yuma Wüste und das Küstengebirge zurück nach Kalifornien. Unser Ziel ist San Diego, zweitgrößte Stadt des Bundesstaates und direkt an der mexikanischen Grenze gelegen.
11. Tag - San Diego - Los Angeles (ca. 207 km)
Auf der Stadtrundfahrt durch San Diego am Morgen sehen wir den alten spanischen Stadtkern, Downtown, Balboa Park, Seaport Village und Mission Bay. Anschließend fahren Sie nach Los Angeles. Es gibt Gelegenheit zu einem Abendausflug durch Los Angeles (auf Wunsch vor Ort buchbar, ca. 59 US$).
12. Tag - Los Angeles (USA)
Heute Morgen unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Downtown, Hollywood und Beverly Hills. Mit dem Transfer zum Hafen beginnt heute der 2. Teil Ihrer Reise. Wir wünschen eine angenehme und spannende Kreuzfahrt!
13. - 17. Tag - Erholung auf See
18. Tag - Honolulu (Oahu/Hawaii)
Ankunft: 7.00 Uhr - Abfahrt: 23.00 Uhr
19. Tag - Nawiliwili (Kauai/Hawaii)
Ankunft: 8.00 Uhr - Abfahrt: 17.00 Uhr
20. Tag - Kahului (Hawaii)
Ankunft: 8.00 Uhr - Abfahrt: 19.00 Uhr
*Tenderhafen. Ausbooten wetterabhängig.
21. Tag - Hilo (Hawaii)
Ankunft: 8.00 Uhr - Abfahrt: 17.00 Uhr
22. - 26. Tag - Erholung auf See
27. Tag - Ensenaeda (Mexiko)
Ankunft: 9.00 Uhr - Abfahrt: 17.00 Uhr
28. Tag - San Pedro (Los Angeles/USA)
Ankunft am Hafen, Transfer zum Flughafen und Rückflug.
29. Tag - Ankunft in Deutschland
Routenänderung vorbehalten.
Unterkunft

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise

Ihre Hotels während der Rundreise verfügen über Rezeption und Bar.

Die Doppelzimmer (min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Beispielunterkünfte

San Francisco

Holiday Express Fisherman’s Wharf

***

Fresno

Best Western Village Inn Fresno

***

Palm Springs

Palm Mountain Resort

***

Las Vegas

The Strat Casino Hotel & Skypod

***

Bryce Canyon Nationalpark

Best Western Ruby’s Inn

***

Grand Canyon Nationalpark

Red Feather Lodge

***

Phoenix

Best Western Inn Suites Phoenix

***

San Diego

Handlery Hotel San Diego

***

Los Angeles

Holiday Inn LAX

***

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Premium-Plus-Schiff: Grand Princess

Die "Grand Princess" von Princess Cruises bietet Platz für 2590 Passagiere. Die Jungfernfahrt war bereits 1998. 2005 wurde das Schiff zuletzt modernisiert.

Sie genießen alle Annehmlichkeiten und die abwechslungsreichen Möglichkeiten eines großen Schiffes und fühlen sich dabei so geborgen und persönlich umsorgt, als wären Sie auf einem kleineren Schiff. Tagsüber ist bequeme Kleidung entsprechend der besuchten Ziele zu empfehlen. Abends ziehen sich die Gäste auch gerne einmal etwas schicker an. An einigen Abenden wird formelle Kleidung im Hauptrestaurant empfohlen.

Eines der Qualitätsmerkmale der Reederei ist die ausgezeichnete Küche. Es gibt neben dem Hauptrestaurant auch einige Spezialitätenrestaurants (gegen Aufpreis), außerdem eine Patisserie, Eiscreme-Bar, Pizzeria und eine Weinbar. Unser Tipp: Wenn Sie nicht an feste Tischzeiten gebunden sein möchten, vermerken Sie als Wunsch das "Anytime Dining". Dann können Sie in einem eigenen Bereich des Hauptrestaurants essen, wann immer Sie möchten. Dafür verzichten Sie auf einen "festen Tisch" zu einer festen Tischzeit im Hauptrestaurant.

Egal, ob Sie es lieber leise mögen oder in der Disco feiern wollen: Von Pianomusik über eine Live-Band bis zur Disco werden Sie bestimmt auf Ihre Kosten kommen. Jeden Abend werden aufwändige Shows im Broadway-Stil im großen Theater aufgeführt. Eines der Markenzeichen der Reederei ist das Freilichtkino "Movies under the stars", bei dem man im Freien einen Kino-Blockbuster genießen kann.

Das Lotus SPA bietet einen großen Fitnessbereich mit herrlichem Meerblick, einen Pool mit Ruhebereich, zahlreiche Kursangebote, einen Jogging-Parcours und einen 9-Loch Golfplatz. Das SPA bietet außerdem zahlreiche Verwöhn- und Beautyangebote (gegen Gebühr) an. Zwei weitere Pools sowie einige Whirlpools an Deck laden zum Schwimmen und Baden ein.

Zimmer / Kabinen
Innenkabinen

Die Innenkabinen (ca. 13 - 16 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über zwei Einzelbetten (können zu einem Queensize-Bett zusammengestellt werden), Klimaanlage, TV, Kühlschrank, begehbarer Kleiderschrank, Föhn, Safe, Telefon und Bad oder Dusche/WC.

Außenkabinen

Die Außenkabinen (ca. 13 - 19 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über zwei Einzelbetten (können zu einem Queensize-Bett zusammengestellt werden), Klimaanlage, TV, Kühlschrank, begehbarer Kleiderschrank, Föhn, Safe,Telefon und Bad oder Dusche/WC. Sie bieten zudem ein Bullauge oder Panoramafenster (ggf. mit Sichtbehinderung).

Balkonkabinen

Die Balkonkabinen (ca. 16 - 27 m² inkl. Balkon, min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über zwei Einzelbetten (können zu einem Queensize-Bett zusammengestellt werden), Klimaanlage, TV, Kühlschrank, begehbarer Kleiderschrank, Föhn, Safe,Telefon und Bad oder Dusche/WC. Sie verfügen zudem über einen Balkon mit zwei Stühlen und kleinem Tisch.

Verpflegung
Vollpension

Ihre Vollpension an Bord

Frühstück, Vormittagssnack, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen sowie zwischenzeitlich kleine Snacks und ein 24-Stunden-Buffet im Buffetrestaurant, Eis, Kaffee, Tee, Eistee und Wasser im Selbstbedienungsbereich (im Restaurant sind Tee, Kaffee und Eiswasser inklusive).

Princess Plus Paket (auf Wunsch)

Ihr Princess Plus Paket (auf Wunsch buchbar)

Plus-Beverage Package: Getränkepaket inklusive Servicegebühr.

Genießen Sie alles von Cocktails, Bier und Wein bis hin zu Kaffeespezialitäten, Smoothies und Mineralwasser.

Frische Säfte und Smoothies von der Juice Bar.

Unbegrenztes WLAN:

Mit unserem besten Internetpaket können Sie mit Ihrer Familie zu Hause per Video-Chat und Text kommunizieren.

Ihre Lieblingssendungen streamen und E-Mails abrufen (natürlich nur, wenn Sie möchten). Gültig für ein Gerät pro Gast.

Trinkgelder (Crew Appreciation), die in Ihrem Namen an unsere Crew gezahlt wurden.

Keine Sorge - wir stellen sicher, dass auch die Crew, die sich um Sie kümmert, versorgt wird.

Unbegrenzte Nutzung der Saftbar

2 Premium Desserts täglich

2 Fitnesskurse während der Kreuzfahrt:

Anmeldung im Fitness Bereich erforderlich, Angebot variiert.

2 Speisen in den legeren Restaurants

OceanNow - Bestellen an jedem Ort

Room Service - Bestellen auf der Kabine

Das Mindestalter beträgt 21 Jahre.

Folgende Getränke sind enthalten: Bier, Wein und Cocktails im Glas (bis 12 US$), Wasserflaschen (500 ml), Wasserflaschen (1 l) zum Dinner in den Spezialitätenrestaurants, Softdrinks im Glas, frische Säfte, Kaffee- und Teespezialitäten, Red Bull Energydrinks, Gong Cha Tee, Frappés im Coffee & Cones und Smoothies.

Zusätzlich wird eine Ermäßigung von 25 % auf folgende Produkte gewährt: Weinflaschen, Wasserflaschen (1 l), Softdrinkdosen, Saftflaschen.

Das Plus-Beverage Package gilt in allen Bars und Restaurants an Bord.

Die Anzahl alkoholischer Getränke ist auf 15 pro Tag begrenzt.

Das Getränkepaket ist nicht übertragbar und es darf nur ein Getränk auf einmal erworben werden.

Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Leistungen
Inklusivleistungen
Erlebnisse vor Ort
  • Stadtrundfahrt in San Francisco (Tag 2)
  • Stadtrundfahrt in Los Angeles (Tag 12)
  • Grand Canyon Nationalpark, Bryce Canyon Nationalpark, Zion Nationalpark, Yoshua Tree Nationalpark und Yosemite Nationalpark
Transport
  • Flug evtl. mit Zwischenstopp mit Lufthansa (oder gleichwertig) nach San Francisco und zurück von Los Angeles in der Economy Class
  • Transfers und Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf

Unterbringung und Verpflegung
  • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels während der Rundreise
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 16 Übernachtungen an Bord des Premium-Plus-Schiffs Grand Princess
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Frühstück in den Hotels
  • Vollpension an Bord wie beschrieben

Weitere Inklusivleistungen
  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
  • Internationaler Gästeservice an Bord
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen

Deutschsprachige Reiseleitung nur während der Rundreise.

Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis Zug zum Flug-Tickets (2. Klasse inklusive ICE-Nutzung, nur gültig innerhalb Deutschlands). Hierfür erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen Gutscheincodes, die in ein Ticket umgewandelt werden müssen. Bitte beachten Sie, dass der Zug zum Flug Vorteil nur für Anreisen bis zum 31.10.2025 gilt. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter https://www.berge-meer.de/service/zug-zum-flug.

Wunschleistungen
  • Zuschlag Doppelkabine/-zimmer zur Alleinbelegung pro Person
    • Innenkabine 2.500 €
    • Außenkabine 3.000 €
    • Balkonkabine 3.500 €
  • Princess Plus Paket pro Person 912 €

Reisemerkmale

Zug zum Flug
Wichtig zu Wissen
Weitere Informationen

Internationales Publikum. Die Bordsprache ist Englisch.

Hinweise zur Teilnehmeranzahl
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 90 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Zusatzkosten
  • Einreisegebühr USA pro Person 21 US$ (zu zahlen per Kreditkarte bei Antragsstellung ESTA)
  • Ausflüge vor Ort
Länderinformationen

Informationen zum Zielgebiet

Tipps & Informationen rund um Ihr Zielgebiet:

Mehr erfahren

Einreisebestimmungen

Mexiko

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss 6 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss 6 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss 6 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Die Einverständniserklärung muss notariell beglaubigt werden. Zudem muss sie in die spanische Sprache übersetzt und apostilliert werden.
- Geburtsurkunde, bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen
- Passkopie des/der Sorgeberechtigten, bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Alleinreisende Minderjährige mit Wohnsitz in Mexiko benötigen zur Ausreise eine notariell beglaubigte Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten. Wenn minderjährige mexikanische Staatsbürger (auch bei Doppelstaatsbürgerschaft) mit ihren Eltern durch Mexiko reisen, müssen die Eltern die originale Geburtsurkunde des Kindes mit sich tragen.

Ausweispflicht:
Reisende sollten nicht nur ihren Ausweis, sondern auch ihre Einreiseerlaubnis (Pass mit Einreisestempel bzw. Touristenkarte) jederzeit mit sich führen (ggf. als Kopie). Diese Dokumente müssen bei Personenkontrollen vorgelegt werden.

VisiTAX-Pflicht für internationale Besucher
Alle internationalen Besucher, die im Bundesstaat Quintana Roo ankommen, müssen eine VisiTAX bezahlen. Diese kann über den folgenden Link entrichtet werden: https://www.visitax.gob.mx/sitio/

E-Gates:
Bei Einreise über die Flughäfen Cancún und Mexiko-Stadt haben Reisende die Möglichkeit, E-Gates zu nutzen. Dazu müssen sie volljährig sein und einen ausreichend gültigen, biometrischen Reisepass besitzen. Reisende erhalten dann automatisch ein Einreiseticket mit dem Einreisetag und der erlaubten Aufenthaltsdauer. In allen anderen Fällen wird dieses nach persönlicher Vorsprache von den Grenzbeamten ausgestellt.

USA

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bei Einreise mit einem vorläufigen Reisepass muss vor der Reise ein Visum bei der zuständigen Botschaft beantragt werden.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bei Einreise mit dem Kinderreisepass muss ein Visum vor Beginn der Reise bei der zuständigen Botschaft beantragt werden.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Doppelstaatsbürger:
Personen, die auch die Staatsbürgerschaft des Ziellands haben, benötigten zur Ein- und Ausreise auch den entsprechenden Pass. Bitte beachten Sie, dass Doppelstaatsbürger von den Behörden wie Einheimische behandelt werden können.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Es wird empfohlen, die Einverständniserklärung notariell beglaubigen zu lassen. Wenn Minderjährige nicht über gesetzliche Sorgeberechtigte verfügen, muss dies anhand offizieller Dokumente nachgewiesen werden.

Ausweispflicht:
In einigen Bundesstaaten ist es vorgeschrieben, dass sich Reisende bei Personenkontrollen jederzeit mit ihrem Reisepass und dem Einreisestempel oder Visum ausweisen können. Es wird daher empfohlen, diese Dokumente oder Kopien davon stets mit sich zu führen.

Visabestimmungen

Mexiko

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 180 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 180 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.

Die maximal erlaubte Aufenthaltsdauer für Touristen beträgt 180 Tage. Die tatsächliche Aufenthaltsdauer wird jedoch bei Einreise von den Grenzbeamten festgelegt. Reisende sollten daher schon bei ihrer Ankunft Angaben zur geplanten Länge des Aufenthalts machen und dies anhand entsprechender Dokumente nachweisen. Die Überschreitung des erlaubten Aufenthalts ist nicht zulässig. Ob und wie eine Verlängerung möglich ist, muss ansonsten rechtzeitig vor Ablauf des Aufenthaltszeitraums in einem Büro des Instituto Nacional de Migración (INM) geprüft werden.

Mitzuführende Dokumente:
- Weiter- oder Rückflugticket
- Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel
- Nachweis einer Unterkunft
- Dokumente, die den Zweck der Reise beschreiben
Einreise auf dem Landweg:
Touristen, die auf dem Landweg nach Mexiko einreisen, müssen eine Touristenkarte (genannt FMM) beantragen. Die Touristenkarte kann online unter folgendem Link :https://www.inm.gob.mx/fmme/publico/en/solicitud.html oder bei einem Büro des Nationalen Migrationsinstituts (INM) beantragt werden. Beim Grenzübertritt wird die Karte gestempelt und der Gültigkeitszeitraum eingetragen. Die Touristenkarte muss bei Kontrollen im Land sowie bei der Ausreise aus Mexiko im Original vorgelegt werden.

Einreise auf dem Land- und Seeweg:
Es ist möglich, dass die Touristenkarte bei Einreise über die USA nicht gestempelt wird. Gegen Vorlage der Reisedokumente muss dies beim Instituto Nacional de Migración (INM) des Grenzortes nachgeholt werden.

USA

Visabestimmungen

Es wird ein Visum/eine elektronische Einreisegenehmigung benötigt.

Ausländische Staatsangehörige können als Touristen mit einer elektronischen Einreisegenehmigung (Electronic System for Travel Authorization = ESTA) für bis zu 90 Tage in die USA einreisen.

Visaarten:
Visum ( Botschaft, Konsulat )
Erläuterung: Das Visum kann bei der Botschaft oder den zuständigen Konsulaten beantragt werden. Dies ist in der Regel kostenpflichtig.

Durchschnittliche Bearbeitungszeit: mehrere Wochen
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

E-Visum/elektronische Einreisegenehmigung
Erläuterung: Das Visum/die elektronische Einreisegenehmigung kann online beantragt werden. Dies ist in der Regel kostenpflichtig.

Nutzen Sie dazu den folgenden Link : https://esta.cbp.dhs.gov/esta

Alternativ kann die Beantragung über die offizielle ESTA Mobile-App erfolgen. Sie können diese sowohl auf Geräten mit iOS (https://apps.apple.com/de/app/esta-mobile/id1529604353) als auch Android (https://play.google.com/store/apps/details?id=gov.dhs.cbp.esta&hl=en_US&pli=1 (https://play.google.com/store/apps/details?id=gov.dhs.cbp.esta&hl=en_US&pli=1)) installieren.

In folgenden Fällen sind Reisende von der ESTA-Beantragung ausgeschlossen und benötigen ein reguläres Visum:

- Reisende mit Voraufenthalt in Kuba am oder nach dem 12.01.2021 (auch zu Transitzwecken).
- Doppelstaatsbürger, die auch die Staatsangehörigkeit von Kuba, Iran, Irak, Syrien, Sudan oder Nordkorea besitzen.
- Reisende, die sich nach dem 01.03.2011 in Iran, Irak, Syrien, Sudan, Libyen, Jemen, Somalia oder Nordkorea aufgehalten haben.
Es kann ebenfalls zu Problemen bei der ESTA-Beantragung kommen, wenn Reisende einen Wohnsitz in Kuba haben oder in der Vergangenheit hatten oder sie sich nach dem 01.03.2011 in Kuba aufgehalten haben.

Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 3 Tage
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

Reisende müssen folgende Voraussetzungen erfüllen, um mit einer elektronischen Einreisegenehmigung einreisen zu können:  

- über einen gültigen maschinenlesbaren und elektronischen Reisepass (Pass mit integriertem Chip) verfügen (gilt auch für Minderjährige),

- mit einer zugelassenen Fluglinie oder Schifffahrtsgesellschaft einreisen,

- ein Rück- oder Weiterflugticket vorweisen können, das für den Zeitraum von max. 90 Tagen gültig ist (dieses Ticket darf nicht in Kanada, Mexiko oder auf den Karibikinseln enden. Ausgenommen von dieser Regel sind diejenigen Personen, die ihren festen Wohnsitz in den genannten Ländern haben), 

- im Besitz einer elektronischen Einreisegenehmigung (ESTA) sein.

Gültigkeitsdauer: 

Die einmal erteilte Einreiseerlaubnis gilt für beliebig viele Einreisen innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren.

In folgenden Sondersituationen muss auch vor Ablauf von zwei Jahren eine neue Einreisegenehmigung beantragt werden:   

- Wechsel des Reisepasses 

- Änderung des Namens  

- Wechsel des Geschlechts  

- Änderung der Staatsangehörigkeit

- Wenn sich Ihre Antwort auf eine der im ESTA-Antragsformular gestellten, mit Ja oder Nein zu beantwortenden Fragen, geändert hat.

Einreise aus Kuba:
Nach geltenden US-Bestimmungen ist es Reisenden nicht gestattet, zu touristischen Zwecken von Kuba in die USA zu reisen. Zudem müssen Reisende, die nach einem Kuba-Aufenthalt eine Reise in die USA planen, ihre Aktivitäten in Kuba protokollieren und entsprechende Belege aufbewahren. Die Unterlagen müssen fünf Jahre lang verwahrt werden und sind den US-Behörden auf Verlangen vorzuzeigen.

Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner
visum24®

Transitvisabestimmungen

Mexiko

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

USA

Transitvisabestimmungen

Reisende, die eine elektronische Einreisegenehmigung benötigen, müssen diese auch für Transitaufenthalte beantragen.

Reisen nach Kuba:
Nach geltenden US-Bestimmungen ist es Reisenden nicht gestattet, zu touristischen Zwecken über die USA nach Kuba einzureisen. Reisen aus den USA nach Kuba sind nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich, die unter anderem die Art der Einreise und die Unterbringung vor Ort betreffen. Es müssen detaillierte Angaben über den Zweck der Reise gemacht werden. Der Reisezweck muss bei manchen US-amerikanischen Fluggesellschaften auch bei Reisen von Kuba in die USA nachgewiesen werden. Bei einer geplanten Reise aus den USA nach Kuba, informieren Sie sich rechtzeitig bei den zuständigen Behörden über die aktuell geltenden Bestimmungen.

Impfbestimmungen

Mexiko

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Typhus
- Cholera
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Dengue-Fieber, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Malaria:
Malaria kommt landesweit oder regional vor. Reisende sollten sich konsequent vor Mückenstichen schützen. Dazu zählt das Tragen schützender, heller Kleidung sowie der Einsatz von Moskitonetzen und speziellem Mückenspray.

Dengue-Fieber:
Es besteht das Risiko, sich mit Dengue-Fieber zu infizieren. Dengue-Viren werden von tagaktiven Mücken übertragen. Eine medikamentöse Prophylaxe oder eine spezifische Therapie existieren nicht. Reisende sollten daher besonders auf einen konsequenten Mückenschutz achten. Dazu gehört auch die Mitnahme eines speziellen Mückensprays.
In Mexiko sind die Fallzahlen von Dengue-Fieber aktuell deutlich höher als in den Vorjahren.

Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Zika-Virus
- Chikungunya-Fieber

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Dengue-Fieber

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 24.07.2024 02:53 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

USA

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Poliomyelitis
- Dengue-Fieber, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Dengue-Fieber:
Es besteht das Risiko, sich mit Dengue-Fieber zu infizieren. Dengue-Viren werden von tagaktiven Mücken übertragen. Eine medikamentöse Prophylaxe oder eine spezifische Therapie existieren nicht. Reisende sollten daher besonders auf einen konsequenten Mückenschutz achten. Dazu gehört auch die Mitnahme eines speziellen Mückensprays.

Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Zika-Virus
- Chikungunya-Fieber

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Dengue-Fieber

Poliomyelitis:
Alle Personen, die sich länger als vier Wochen im Bundesstaat New York aufhalten und ins Ausland reisen, sollten gemäß den Empfehlungen der WHO gegen Polio geimpft sein (Schluckimpfung bOPV oder intramuskuläre Impfung IPV). Die Impfung sollte vier Wochen bis zwölf Monate vor der Abreise erfolgt sein. Bei dringenden Reisen sollte die Impfung mindestens bis zum Zeitpunkt der Abreise erfolgt sein. Allen New York-Reisenden wird daher empfohlen, sich vollständig gegen Polio impfen zu lassen. Darüber hinaus wurde im Bundesstaat New York der Notstand ausgerufen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 24.07.2024 02:53 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Kooperationspartner

Termine & Preise

Reise-Infos

29-tägig inkl. Flug
Mittelklassehotels inkl. Frühstück / Premium-Plus-Schiff mit Vollpension
Inkl. Westküsten-Rundreise
Reisecode:  K8U276
Termin:  22. Nov 2024
p.P. ab
5.499 €

Reisemerkmale

Zug zum Flug

Kooperationspartner