Eigene Anreise

Schweiz - Wildhaus

Wanderurlaub mit Auszeit im Hotel Toggenburg

7 Nächte
3-Sterne-Hotel inkl. Halbpension
Inkl. 12 Erlebnisse im Wert von ca. 400 € pro Person
Reisecode:  PCL020
Termine:  Aug - Okt 2024
p.P. ab
799 €
Reise-Übersicht

Wanderurlaub im Appenzellerland

Genießen Sie einen erlebnisreichen Urlaub mit Blick auf die Churfirsten und den Säntis und entdecken die schönsten Wanderungen zwischen Walensee und Bodensee. Von den Hügellandschaften im Appenzellerland bis zum Liechtensteiner Hauptort Vaduz kann in der Ostschweiz alles erkundet werden.

Reise-Highlights

  • 6 Tage freie Fahrt mit den Bahnen und Buslinien in der ganzen Ostschweiz mit der Oskar Gästekarte
  • 1 Tageskarte für eine Schweizerische Bodenseeschifffahrt und Schifffahrt Untersee & Rhein
Reiseverlauf

Reiseverlauf (Beispiel)

1. Tag - Anreise
Heute erfolgt die individuelle Anreise nach Wildhaus. Lernen Sie Ihren Urlaubsort auf einem ersten Spaziergang kennen oder genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.
2. Tag - Klangweg Wildhaus
Gut gestärkt vom Frühstück starten Sie heute mit einer ersten Wanderung. Entweder zu Fuß oder per Sesselbahn gelangen Sie auf die Gamsalp zum Ausgangspunkt des berühmten Klangwegs in Wildhaus. Mit über 25 Klanginstallationen lädt der Weg zum Ausprobieren und Lernen ein. Auf Texttafeln erfahren Sie nämlich viel Wissenswertes zur Bauweise der Instrumente und können gleichzeitig aktiv werden. Wenn Sie dazu einem echten Glockenschmied über die Schulter blicken möchten, lohnt sich ein Besuch in der Klangschmiede St. Johann.
3. Tag - Säntis und Appenzell
Am Morgen geht es mit dem Postauto nach Schwägalp, wo sich die Talstation der Säntis Schwebebahn befindet. Von hier aus fahren Sie mit der Schwebebahn auf den Säntis und bewundern ein großartiges Panorama über das Appenzellerland, St. Gallen und die gesamte Bodenseeregion. Auf dem Gipfel angekommen, warten zwei Restaurants und eine interaktive Erlebniswelt darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Mit faszinierenden Fakten zu Wetterereignissen, Eis, Geologie und Geschichte rund um das Gebirge ist die Austellung sowohl für Klein als auch Groß ein echtes Erlebnis. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, eine Rundwanderung rund um das traditionsreiche Dorf Appenzell zu unternehmen.
4. Tag - Berggasthaus Aescher
Heute erleben Sie ein weiteres kleines Abenteuer. Von Wildhaus fahren Sie nach Wasserauen und von hier aus mit der Bergbahn hinauf auf die Ebenalp. Nach einer kurzen Wanderung liegt eines der ältesten Berggasthäuser - das Aescher direkt vor Ihnen. Ganz in der Nähe finden Sie ebenfalls das berühmte Wildkirchli und die Wildkirchlihöhlen. Einst durch die Kraft des Wassers geschaffen, sind die Höhlen heute eine Fundstätte von verschiedensten Überresten aus der Altsteinzeit.
5. Tag - Witzwanderweg und St. Gallen
Freuen Sie sich heute auf eine ganz besondere Wanderung. Von Wildhaus starten Sie zunächst nach Rheineck und steigen in den „Walzehuusebähnli“ bis hin nach Walzenhausen. Hier ist Ihr Ausgangspunkt für den Witzwanderweg, der Sie wortwörtlich zum Lachen bringen wird. Mit ca. 40 Witzstationen werden Sie auf Ihrem Weg über Klus bis nach Heiden bestens unterhalten und lernen die lockere Mentalität der Appenzeller kennen. Am Nachmittag lockt ein Stadtbummel durch den UNESCO-Welterbe Stiftsbezirk St. Gallen inklusive einem Besuch in der Stiftsbibliothek mit dem wohl schönsten Barocksaal der Schweiz.
6. Tag - Kronberg Panoramawanderung
Die heutige Wanderung ist etwas für Genießer, die es langsamer angehen wollen. Mit Bus und Zug geht es zur Bergstation des Kronbergs bei Gonten. Von hier aus bringt Sie eine Gondel auf diesen weitläufigen Ausflugsberg. Sie wandern über einen Kiesweg mit Aussichtsplätzen und Ausruhmöglichkeiten, zudem​ stehen mehrere Berggasthäuser für eine Stärkung bereit. Ab der Bergstation führt der Wanderweg talwärts Richtung Gonten oder Gontenbad.
7. Tag - Seilbahn Staubern
Nutzen Sie den letzten Tag vor Ihrer Abreise für einen Ausflug zur Seilbahn Staubern. Mit dem Bus geht es über Buchs nach Frümsen zur Talstation. Auf dem Berg angekommen, erwartet Sie ein weitläufiges Panorama über das Rheintal vom Pfänder bei Bregenz bis zum Pizol bei Bad Ragaz. Wanderer mit guter Kondition und sicherem Tritt wandern von hier aus über den Grat bis zum Hohen Kasten. Alternativ fahren Sie mit dem Bus nach Vaduz, der Hauptstadt des Fürstentums Liechtenstein, und unternehmen einen kleinen Stadtrundgang.
8. Tag - Abreise
Mit einer Menge Erinnerungen im Gepäck treten Sie Ihre Heimreise an.
Änderunges des Reiseverlaufs vorbehalten. Die ausgeschriebenen Ausflüge sind lediglich Vorschläge und weder verbindlich noch geführt. Der Aufenthalt kann frei gestaltet werden.
Urlaubsort
Wildhaus
Wildhaus ist die höchstgelegene Gemeinde des Kantons St. Gallen. Durch seine Lage zwischen dem Säntis- und dem Churfirstenmassiv ist es besonders bei Naturliebhabern und Wanderern sehr beliebt. Oberhalb des Ortes liegt ein Naturschutzgebiet mit dem Schwendisee, welcher zum Baden einlädt. Lassen Sie sich außerdem das berühmte Berggasthaus Aescher mit Wildkirchli nicht entgehen. Von Wasserauen aus (55 km) nehmen Sie die Bergbahn hinauf bis zur Ebenalp. Nach einer kurzen Wanderung erreichen Sie dieses Bilderbuchmotiv, auf dem das Haus im Berg zu verschwinden scheint. Ein weiteres Highlight ist sicherlich ein Besuch der Schaukäserei in Appenzell (49 km), in der Sie den beliebten Appenzeller Käse probieren können und allerlei Wissenswertes über seine Herstellung erfahren.
Unterkunft
Ihr 3-Sterne-Hotel: Hotel Toggenburg (Landeskategorie)
Lage / Ausstattung

Lage:

Das Hotel Toggenburg befindet sich in Wildhaus und besticht mit einer sonnigen Lage direkt gegenüber einer Postauto-Haltestelle und einer Entfernung von nur ca. 300 m bis zu den Bergbahnen Wildhaus.

Ausstattung:

Ihre Unterkunft empfängt Sie mit Rezeption, WLAN, Restaurant, Pizzeria, Bar, Terrasse, Fahrradraum und Parkplätzen (nach Verfügbarkeit). Für Entspannung sorgt ein kleiner Wellnessbereich, bestehend aus einem Whirlpool sowie einer Sauna. Das Hotel bietet ebenfalls einen E-Bike-Verleih gegen Gebühr an.

Zimmer / Kabinen
Doppelzimmer

Die Doppelzimmer (ca. 18 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Radio, TV, WLAN und Balkon oder Terrasse.

Einzelzimmer

Die Einzelzimmer (ca. 12 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über eine Dusche mit WC, Föhn, TV, WLAN und Balkon oder Terrasse.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Hunde sind gegen Gebühr von ca. 15 CHF und auf Anfrage gestattet. Bei Buchung anzugeben, zahlbar vor Ort.

Check-in: ab 15.00 Uhr/Check-out: bis 11.00 Uhr

Leistungen
Inklusivleistungen
Erlebnisse vor Ort
  • 6 Tage freie Fahrt mit den Bahnen und Buslinien in der ganzen Ostschweiz mit der Oskar Gästekarte
  • Je eine Berg- und Talfahrt mit 6 Bergbahnen (Säntis Schwebebahn, Luftseilbahn Wasserauen-Ebenalp, Hoher Kasten Seilbahn, Luftseilbahn Kronberg, Seilbahn Staubern und Sesselbahn Gamsalp)
  • Je eine Tageskarte für eine Schweizerische Bodenseeschifffahrt und Schifffahrt Untersee & Rhein
  • Je ein Eintritt in die Schaukäserei Appenzell (Museum Appenzell, Liechtensteinisches Landesmuseum und Stiftsbibliothek St. Gallen)

Alle Erlebnisse (Bergbahnen & Schifffahrten) soweit in Betrieb.

Unterbringung und Verpflegung
  • 7 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Toggenburg
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 3-Gänge-Abendmenü

Weitere Inklusivleistungen
  • UrlaubsMANUskript mit 10 Ausflugsvorschlägen und 10 Wandertipps von Schweizer Wanderwege
  • Kostenloser Verleih von MANU Wanderstöcken und Wanderrucksäcken
  • Tourismustaxe, Service, MwSt.
  • Außenparkplatz
Wunschleistungen
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 120 €
Wichtig zu Wissen
Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Länderinformationen

Informationen zum Zielgebiet

Tipps & Informationen rund um Ihr Zielgebiet:

Mehr erfahren

Einreisebestimmungen

Schweiz

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums sowie Inhaber eines Schengen-Visums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen. Eine Übersicht der Schengen-Mitgliedsstaaten finden Sie unter folgendem Link: https://www.passolution.de/schengen-staaten/

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Visabestimmungen

Schweiz

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Transitvisabestimmungen

Schweiz

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Impfbestimmungen

Schweiz

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Hinweis:
Von April bis Oktober kann es in endemischen Gebieten zur Übertragung der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) durch Zeckenbisse kommen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 24.07.2024 02:52 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Termine & Preise

Reise-Infos

7 Nächte
3-Sterne-Hotel inkl. Halbpension
Inkl. 12 Erlebnisse im Wert von ca. 400 € pro Person
Reisecode:  PCL020
Termine:  Aug - Okt 2024
p.P. ab
799 €