Kombinationsreisen

Ostsee & Baltikum

Kreuzfahrt mit dem DFDS-Fährschiff & Rundreise ab/an Kiel

10 Nächte
DFDS-Fährschiff / Mittelklassehotels inkl. Halbpension
4 Länder in einer Reise
Reisecode:  K8W183
Termine:  Apr - Okt 2024
p.P. ab
1.149 €
Reise-Übersicht

Die Perlen der Ostsee erkunden

Erleben Sie eine unvergessliche Kombination aus Kreuzfahrt und Baltikum-Rundreise. Ihre Reise führt Sie vorbei an einzigartigen Naturschönheiten und kulturellen Highlights in vier verschiedenen Ländern.

Reise-Highlights

  • Vier Länder auf einer Reise erleben
  • Hauptstädte Tallinn, Riga und Helsinki entdecken
  • Eintritt in das Thomas-Mann-Haus
Reiseverlauf

Route

1. Tag - Kiel (Deutschland)
Abfahrt: 21.30 Uhr
Individuelle Anreise nach Kiel und Einschiffung. Erkunden Sie in aller Ruhe Ihr Fährschiff und genießen Sie die Annehmlichkeiten an Bord.
2. Tag - Klaipeda (Litauen)
Ankunft: 19.00 Uhr
Ankunft im Fährhafen Klaipeda, Empfang am Fährhafen durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Übernachtung und Abendessen im Hotel.
3. Tag - Klaipeda - Nida - Klaipeda (Litauen)
Nach dem Frühstück Stadtführung (ca. 2 Stunden) in Klaipeda. Anschließend Tagesausflug auf die Kurische Nehrung (ca. 11.00 - 17.00 Uhr) mit Fährüberfahrt nach Klaipeda-Smiltene. Anschließend Fahrt nach Nida. Unterwegs besichtigen Sie den Hexenberg in Joudkrante und die Hohe Düne. Sie besichtigen ebenfalls das Thomas-Mann-Haus (Eintritt inklusive). Rückfahrt nach Klaipeda. Übernachtung und Abendessen im Hotel.
4. Tag - Klaipeda - Kaunas - Vilnius (Litauen) (ca. 320 km)
Morgens Fahrt über Kaunas nach Vilnius. In Kaunas machen Sie eine Stadtführung mit Außenbesichtigung von Burgruinen, Rathausplatz, Rathaus "Weisser Schwan", Perkušas Haus und Vytautas Kirche. Gegen 16.00 Uhr Weiterfahrt nach Vilnius mit kurzem Fotostopp in Trakai. Gegen 17.30 Uhr Ankunft in Vilnius. Übernachtung und Abendessen im Hotel.
5. Tag - Vilnius (Litauen) - Sigulda (Lettland) (ca. 350 km)
Nach dem Frühstück sehen Sie während einer Stadtführung (ca. 3 Stunden) die Stanislav-Kathedrale, die Anna und Bernhardiner-Kirche, die alte Universität, das Juden-Viertel und das Tor der Morgenröte. Anschließend Weiterfahrt nach Sigulda und kleine Stadtführung. Übernachtung und Abendessen im Hotel.
6. Tag - Sigulda (Lettland) - Tartu (Estland) - Tallinn (Estland) (ca. 385 km)
Nach dem Frühstück Fahrt über Tartu nach Tallinn, mit kleiner Stadtführung in Tartu. Am späten Nachmittag Ankunft in Tallinn. Übernachtung und Abendessen im Hotel.
7. Tag - Tallinn (Estland) - Helsinki (Finnland) - Tallinn (Estland)
Nach dem Frühstück brechen Sie auf zu einem Tagesausflug nach Helsinki. Sie setzen mit der Fähre über und unternehmen eine dreistündige Stadtrundfahrt. Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
8. Tag - Tallinn (Estland) - Riga (Lettland) (ca. 320 km)
Am Vormittag Stadtführung (ca. 3 Stunden) mit Besichtigung des Domberges mit dem Toompea-Schloss, der Alexander-Nevsky-Kathedrale, der Marien-Kathedrale sowie der Unterstadt mit der Heiliggeistkirche, der Nikolaikirche und dem alten Rathaus. Mittags Weiterfahrt über Pärnu mit kurzer Stadtrundfahrt, nach Riga. Übernachtung und Abendessen im Hotel.
9. Tag - Riga (Lettland)
Am Vormittag nehmen Sie an einer ca. dreistündigen Stadtführung teil. Hierbei besichtigen Sie das Riga-Schloss, die Domkirche, das Schwedentor, den Pulverturm, die Große und Kleine Gilde sowie die Jugendstilstraßen in der Neustadt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Übernachtung und Abendessen im Hotel.
10. Tag - Riga (Lettland) - Klaipeda (Litauen) (ca. 310 km)
Abfahrt: 23.30 Uhr
Der Vormittag in Riga steht Ihnen zur freien Verfügung. Transfer zum Fährhafen in Klaipeda, Verabschiedung von der baltischen Reiseleitung und Einschiffung zur Rückfahrt nach Kiel.
11. Tag - Kiel (Deutschland)
Ankunft: 19.00 Uhr
Lassen Sie auf der Rückfahrt Ihre gewonnenen Eindrücke der Rundreise noch einmal Revue passieren und genießen Sie den Blick auf die unendlichen weißen Strände der Ostseeküste. Ausschiffung und individuelle Heimreise.
Routenänderung vorbehalten.
Unterkunft

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise

Alle Mittelklassehotels verfügen über Lobby mit Rezeption, Restaurant und Bar.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) beziehungsweise Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC und Telefon.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Mittelklasse-Schiff: DFDS Fährschiff

Lehnen Sie sich zurück und erleben Sie eine entspannte Anreise an Bord der DFDS-Schiffe nach Litauen.

Genießen Sie die landestypische Küche im Buffet- oder im À-la-carte-Restaurant und entspannen Sie bei einem Glas Wein oder Kaffee an einer der Bars.

Verbringen Sie entspannte Stunden auf dem Sonnendeck mit atemberaubenden Ausblicken auf die Ostsee oder bummeln Sie durch den Bordshop.

Die Nacht verbringen Sie in gemütlichen Kabinen.

Zimmer / Kabinen
Innenkabine

Die komfortablen Innenkabinen (ca. 9 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind ausgestattet mit Dusche/WC, unteren Betten, Klimaanlage, Bettwäsche und Handtüchern sowie Garderobe mit Spiegel.

Außenkabinen

Die komfortablen Außenkabinen (ca. 9 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind ausgestattet mit Dusche/WC, unteren Betten, Klimaanlage, Bettwäsche und Handtüchern sowie Garderobe und Spiegel. Zusätzlich verfügen die Kabinen über ein Fenster.

Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Leistungen
Inklusivleistungen
Erlebnisse vor Ort
  • Ausflüge und Eintritte gemäß Reiseverlauf
Transport
  • Seereise Kiel - Klaipeda - Kiel
  • Transfers und Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf

Unterbringung und Verpflegung
  • 2 Übernachtungen an Bord eines DFDS-Fährschiffs
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels während der Rundreise
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Halbpension an Bord
  • Halbpension während der Rundreise

Weitere Inklusivleistungen
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
  • Teilnahme an den Bordveranstaltungen
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Für die Reiseleitung gilt: Deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise, deutschsprachiger Gästeservice an Bord.

Wunschleistungen
  • Zuschlag Doppelkabine zur Alleinbelegung bzw. Einzelzimmer pro Person
    • Termin: 08.05.24 500 €
    • Termine: 29.05. und 12.06.24 600 €
    • Termine: 26.06., 10.07., 24.07. und 21.08.24 650 €
    • Termin: 04.09.24 600 €
    • Termin: 02.10.24 450 €

Wenn Sie eine Doppelkabine zur Alleinbelegung bzw. ein Einzelzimmer buchen möchten, wenden Sie bitte sich an unsere Reservierungshotline.

Reisemerkmale

Deutschspr. Reiseleitung
Wichtig zu Wissen
Weitere Informationen

Die Bordsprache ist Litauisch/Englisch. In einigen Bereichen an Bord ist deutschsprachiges Personal.

Für die Reiseleitung gilt: Deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise, deutschsprachiger Gästeservice an Bord.

Hinweise zur Teilnehmeranzahl
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Länderinformationen

Informationen zum Zielgebiet

Tipps & Informationen rund um Ihr Zielgebiet:

Mehr erfahren

Einreisebestimmungen

Deutschland

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Für die Einreise wird ein nationales Ausweisdokument benötigt.

Estland

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Zusatzinformationen zur Gültigkeit:
Die Ausweisdokumente dürfen nicht älter als 10 Jahre sein.
Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Einreise auf dem Landweg:
Bei der Einreise mit dem PKW muss der Versicherungsschutz durch eine Grüne Karte nachgewiesen sowie der Fahrzeugschein im Original vorgelegt werden. Das Fahren mit Abblendlicht ist in Estland zu jeder Jahreszeit und auch tagsüber vorgeschrieben. Vom 1. Dezember bis zum 1. März gilt Winterreifen-Pflicht.

Es kann zu Grenzschließungen zwischen Estland und Russland kommen. Bitte informieren Sie sich dahingehend rechtzeitig.

Lettland

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Einreise auf dem Landweg:
Die Mitnahme der grünen Versicherungskarte wird empfohlen. Gegebenenfalls ist der Versicherungsschutz des Fahrzeugs nachzuweisen.

Doppelstaatsbürger:
Für Personen, die eine doppelte Staatsbürgerschaft mit Russland besitzen, kann es zu Problemen oder Einreiseverweigerung kommen.

Litauen

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Zusätzlich sollte eine litauische Übersetzung mitgeführt werden.

Einreise auf dem Landweg:
Die meisten Grenzübergänge zwischen Litauen und Belarus sind derzeit geschlossen. Ab dem 01.03.2024 ist die Ein- oder Ausreise nur noch an den Grenzübergängen Medininkai-Kamenny Log und Šalčininkai-Benyakoni möglich, jedoch nicht für Fußgänger oder Radfahrer.

Finnland

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Einreise auf dem Landweg:
Bis voraussichtlich 14.04.2024 bleiben alle Grenzübergänge zwischen Finnland und Russland geschlossen.

Visabestimmungen

Deutschland

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Estland

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Lettland

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Litauen

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Finnland

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Transitvisabestimmungen

Deutschland

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Estland

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Lettland

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Litauen

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Finnland

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Impfbestimmungen

Deutschland

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 29.02.2024 02:48 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Estland

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 29.02.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Lettland

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 29.02.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Litauen

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 29.02.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Finnland

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 29.02.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Kooperationspartner

Termine & Preise

Reise-Infos

10 Nächte
DFDS-Fährschiff / Mittelklassehotels inkl. Halbpension
4 Länder in einer Reise
Reisecode:  K8W183
Termine:  Apr - Okt 2024
p.P. ab
1.149 €

Reisemerkmale

Deutschspr. Reiseleitung

Kooperationspartner