Flugreisen

Sardinien

Wanderreise mit Aufenthalt im Horse Country Resort Congress & SPA

8-tägig inkl. Flug
4-Sterne-Hotel inkl. Halbpension-Plus
Inkl. 5 geführte Wanderungen
Reisecode:  HIN007
Termine:  Aug - Okt 2024
p.P. ab
1.499 €
Reise-Übersicht

Wandererlebnis auf Sardinien

Lernen Sie die schöne Mittelmeerinsel auf fünf geführten Wanderungen näher kennen. Die abwechslungsreiche Landschaft mit traumhaften Sandstränden, atemberaubenden Felsbuchten, knorrigen Olivenhainen und malerischen Weinbergen wird Sie begeistern.

Reise-Highlights

  • Kleingruppe mit max. 16 Teilnehmern
  • Typisch sardisches Picknick
  • Auf den Pfaden der Grafen Aymerich wandern
  • Halbinsel Sinis: Traumhafte Küstenwanderung
  • Hochebene Giara: Die Heimat der Wildpferde
  • Monte Arci: Der Berg des schwarzen Obsidians
  • Hotel in traumhafter Lage direkt am Strand
Reiseverlauf

Grundprogramm

1. Tag - Anreise
Flug nach Olbia oder Cagliari, Ankunft und Transfer zu Ihrem Hotel in Arborea.
2. Tag - Laconi (Wanderzeit ca. 4 - 5 Stunden/10 km, Höhenmeter Aufstieg/Abstieg ca. 250 m, Schwierigkeitsgrad: einfach)
Heute steht Ihre erste Wanderung auf dem Programm. Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung der Berge bis nach Laconi. Dort halten Sie am Aymerich-Park. Der Stadtpark, der sich um die Überreste der Burg Aymerich erstreckt, umfasst ein Gebiet von ca. 22 ha. Sie wandern durch den wunderschönen botanischen Park mit einigen seltenen Bäumen und kleinen Wasserfällen. Unterwegs besichtigen Sie die alte Burgruine und wandern anschließend weiter zur Reiterstatue des Heiligen Sant'Ignazio. Von dort aus können Sie den traumhaften Blick auf das Dorf und die Sarcidano-Ebene genießen. An einem geeigneten Platz halten Sie für eine gemeinsame Mittagspause, bevor es im Anschluss wieder zurück durch den Park geht. Je nach verbleibender Zeit haben Sie die Möglichkeit, an einer Weinprobe teilzunehmen (gegen Gebühr, 20 € p. P., vor Ort zu zahlen).
3. Tag - Küstenwanderung Sinis (Wanderzeit ca. 7 Stunden/15 km, Höhenmeter Aufstieg/Abstieg ca. 110 m, Schwierigkeitsgrad: mittel)
Den heutigen Wandertag verbringen Sie auf der Halbinsel Sinis, die im Westen Sardiniens in der Nähe der Stadt Oristano liegt. Am Morgen fahren Sie nach San Giovanni und wandern zunächst bis zum Leuchtturm. Vorbei geht es an der Phönizerstadt Tharros und dem Spanischen Turm. Nach der Besichtigung der alten Kirche wandern Sie im Anschluss am Strand entlang bis nach Funtana Meiga. In einem der Restaurants genießen Sie ein typisch sardisches Mittagessen mit Verkostung von regionalen Köstlichkeiten (inklusive). Nach der Mittagspause in Funtana Meiga geht Ihre Wanderung weiter. Auf einem Rundweg erkunden Sie das Naturschutzgebiet von Seu und kehren anschließend wieder zurück nach Funtana Meiga.
4. Tag - Monte Arci (Wanderzeit ca. 4 Stunden/10 km, Höhenmeter Aufstieg/Abstieg ca. 450 m, Schwierigkeitsgrad: mittel)
Heute wandern Sie auf dem dicht bewaldeten Vulkanmassiv Monte Arci. Die Stille und das üppige Grün der Steineichenwälder und der typischen mediterranen Macchia werden Sie betören. Doch besonders interessant erscheint hier die Geschichte der einstigen Kohlenmeiler und vor allem des seltenen Vulkanglasgesteins, dem schwarzen Obsidian, das es in Sardinien nur auf dem Monte Arci gibt und welches in der Steinzeit ein wichtiges Material war, das im gesamten Mittelmeerraum gehandelt wurde. Die Wanderung führt vorwiegend über gut ausgebaute Wege, mit teilweise recht steilen Aufstiegen und nur einigen unwegsamen Stellen.
Bitte beachten Sie, dass für die Wanderung an Tag 4 eine allgemein gute Kondition und Trittsicherheit notwendig ist.
5. Tag - Arborea
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels, entspannen Sie am schönen Strand oder unternehmen Sie einen Ausflug in die nähere Umgebung.
6. Tag - Basalt-Hochebene (Wanderzeit ca. 2.5 Stunden/6 km, Höhenmeter Aufstieg/Abstieg ca. 30 m, Schwierigkeitsgrad: einfach)
Heute geht es auf die Hochebene Giara, die Heimat der hier immer noch lebenden Wildpferde. Auf Ihrer Wanderung besichtigen Sie die typischen Paulis, die durch Regenwasser gefüllten Weiher. Genießen Sie unterwegs die herrliche Ruhe und die besondere mediterrane Vegetation Sardiniens. Besonders im Frühjahr und Sommer beschert Ihnen die Giara-Hochebene ein einzigartig duftendes Blütenmeer. Während Ihrer heutigen Wanderung auf den Pfaden der Hochebene haben Sie das Gefühl, als sei die Zeit stehengeblieben. Gegen Mittag endet die Wanderung mit einem gemeinsamen sardischen Picknick (inklusive).
7. Tag - Küstenwanderung Putzu Idu (Wanderzeit ca. 5 - 6 Stunden/14 km, Höhenmeter Aufstieg/Abstieg ca. 100 m, Schwierigkeitsgrad: mittel)
Heute geht es nach dem Frühstück zum Badeort Putzu Idu, wo Ihre heutige Wanderung startet. Sie erreichen zunächst den Spanischen Turm und den Leuchtturm von Capo Mannu. Anschließend wandern Sie weiter durch den kleinen Ort Mandriola und Putzu Idu, wo Sie auf dem Salzsee vielleicht die Flamingos sehen können. Weiter geht es bis S'Arena Scoada und von dort an den steilen Klippen entlang in Richtung Süden. Unterwegs machen Sie einen Zwischenstopp inmitten der herrlichen Natur für Ihre Mittagspause. Schließlich erreichen Sie die wunderschönen Strände von Mari Ermi oder Is Arutas, wo Sie Ihr Bus wieder abholt. Vielleicht haben Sie noch etwas Zeit für ein erfrischendes Bad im glasklaren Wasser der wunderschönen Reiskornstrände?
8. Tag - Abreise
Heute heißt es Abschied nehmen von Sardinien. Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Deutschland.
Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Wetterbedingte Änderungen der Wandertage und des Wanderprogramms vorbehalten. Mindestalter: 12 Jahre.
Urlaubsort
Arborea

Ihr Urlaubsort liegt an der Westküste von Sardinien, ca. 87 km nördlich vom Flughafen Cagliari und ca. 17 km südlich der Provinzhauptstadt Oristano.

Die Umgebung von Arborea lässt sich leicht auf dem weitläufigen Netz an Fahrrad- und Wanderwegen erkunden. Die Region ist auch als Garten Eden bekannt, da sie sehr fruchtbar und wasserreich ist, was der Landwirtschaft und dem Weinanbau auf Sardinien entgegen kommt.

Lohnenswerte Ausflugsziele in der näheren Umgebung (im Umkreis von 40 - 50 km) sind Oristano mit seiner Altstadt, dem Dom "Duomo di Oristano" und der verkehrsfreien Einkaufs- und Flaniermeile.

Aber auch die Halbinsel Sinis mit den Reiskornstränden "Is Arutas" und "Mari Ermi" und der antiken, erst teilweise ausgegrabenen punisch-römischen Hafenstadt Tharros sollten Sie unbedingt besuchen. Weitere Relikte aus der Römerzeit sind die antiken Thermalanlagen von Fordongianius am Fluss Tirso, die archäologischen Stätten von Santa Christina mit den eindrucksvollen Brunnenheiligtümern und die mächtige Nuraghe Losa.

Ob Badeurlaub an den langen Sandstränden oder Kultururlaub - hier ist für jeden etwas dabei.

Unterkunft
Ihr 4-Sterne-Hotel: Horse Country Resort Congress & SPA (Landeskategorie)
Lage / Ausstattung

Lage:

Das großzügig angelegte Resort befindet sich in einem Naturschutzgebiet an der sardischen Westküste, inmitten eines jahrhundertealten Pinienwaldes, direkt am Meer.

Die Hotelzimmer sind auf die Gebäude Il Castello, Ribot und Medar auf der Anlage verteilt und die Bungalows befinden sich inmitten des Pinienwaldes.

Das Zentrum von Arborea erreichen Sie nach ca. 5 km. Einmal pro Woche organisiert das Hotel auf Anfrage und gegen Gebühr (Mindestteilnehmerzahl jeweils 10 Personen) einen Shuttle in das Zentrum von Arborea, nach Oristano und nach Cagliari.

Ausstattung:

Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen eine Eingangshalle mit Rezeption mit Safe, Hotelshop, Amphitheater und unbewachte Hotelparkplätze. WLAN ist in der Eingangshalle, in den Gemeinschaftsbereichen und in den Zimmern vorhanden (nicht in den Bungalows).

In der Außenanlage befinden sich zwei Pools (nicht beheizt). Liegen und Sonnenschirme erhalten Sie nach Verfügbarkeit. Badehandtücher können vor Ort gegen Gebühr (15 € pro Tuch) und zusätzlich gegen Kaution (15 € pro Tuch) ausgeliehen werden.

Jeder zusätzliche Wechsel kostet 15 €.

Neben dem Hauptrestaurant "Fasolare", in dem die Vollpension-Leistungen eingenommen werden, bietet die Anlage zusätzlich eine Pizzeria (abends geöffnet) sowie gegen Aufpreis weitere Restaurants, wie z. B. das Strandrestaurant "Barbecue" (witterungsbedingt, 10.06. - 08.09.).

Den hoteleigenen Sandstrand erreichen Sie je nach Unterkunft nach ca. 300 m Fußweg durch die großzügige Gartenanlage. Am Strand stehen Sonnenschirme und -liegen für Sie bereit (nach Verfügbarkeit, witterungsbedingt).

Der SPA- und Wellnessbereich (1 x Eintritt bei Aufenthalt bis einschl. 22.06. und ab 07.09.24 inklusive, weitere Eintritte vor Ort gegen Gebühr buchbar, Reservierung vorab im Hotel notwendig) ist mit drei Whirlpools und Sauna (gegen Gebühr) ausgestattet.

Die Benutzung des SPA beinhaltet: 50 Minuten Benutzung der drei Whirlpools oder alternativ die Benutzung der Sauna.

Das Hotel kann die Tage und Öffnungszeiten des SPA und der internen SPA-Dienste ändern. Informationen erhalten Sie vor Ort.

Massagen sowie weitere Beauty- und Wellnessanwendungen können vor Ort gegen Gebühr gebucht werden.

An Sport- und Freizeitmöglichkeiten bietet Ihnen das Hotel: Beachvolleyball, Beachtennis, Tischtennis und Bogenschießen. Zusätzlich stehen gegen Gebühr zur Verfügung: Tennis (im Rahmen der internationalen Animation kostenfrei), Fahrradverleih (nach Verfügbarkeit), Wassersport (witterungsbedingt, von Juni - September wie z. B. Wind- und Kitesurfen, Kanu-, Tret- und Schlauchbootfahren, Tauchen und Segeln), Reiten und Reitkurse in der hoteleigenen Reithalle.

Genießen Sie den Blick auf die Insel vom Wasser aus und buchen Sie einen Segelbootausflug (vor Ort buchbar, Preise und Termine laut Aushang vor Ort). Wie wäre es z. B. mit einer Fahrt zu der Ausgrabungsstätte der alten Hafenstadt Tharros und an das Capo San Marco? Oder aber Sie machen einen Ganztagsausflug nach Tharros und auf die Halbinsel Sinis im Westen Sardiniens.

Familie:

Für die kleinen Gäste gibt es ein spezielles Kinderprogramm (internationale Animation) vom 01.06. - 30.09. Hier stehen neben Spaß und Spiel im Miniclub (5 - 11 Jahre) und Juniorclub (12 - 17 Jahre) und auf dem Kinderspielplatz auch Spiele am Strand auf der Tagesordnung.

Auch Aktivitäten/Ausflüge mit Pferden werden vor Ort angeboten.

Zimmer / Kabinen
Doppelzimmer Superior Typ A

Die landestypisch eingerichteten Doppelzimmer Superior Typ A (ab ca. 14 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV (min. zwei dt. TV-Programme), Mietsafe, Minikühlschrank, Klimaanlage (individuell regulierbar) und kleiner Terrasse oder Balkon.

Doppelzimmer Superior Typ B

Die landestypisch eingerichteten Doppelzimmer Superior Typ B (ab ca. 14 m², min./max. 2 Vollzahler) sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV (min. zwei dt. TV-Programme), Mietsafe, Minikühlschrank, Klimaanlage (individuell regulierbar) und kleinem Balkon.

Doppelzimmer Superior Patio

Die landestypisch eingerichteten Doppelzimmer Superior Patio (ab ca. 14 m², min./max. 2 Vollzahler) liegen im Erdgeschoss und sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV (min. zwei dt. TV-Programme), Mietsafe, Minikühlschrank, Klimaanlage (individuell regulierbar), Kaffee-/Teebereiter mit einer Auswahl an verschiedenen Tee- und Kaffeesorten sowie einem schönen Patio Außenbereich.

Verpflegung
Vollpension
  • Erweitertes italienisches Frühstück (07.30 - 10.00 Uhr), Mittag- (12.30 - 14.30 Uhr) und Abendessen (19.30 - 21.30 Uhr)
  • Wasser während der Mahlzeiten

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

In der gesamten Hotelanlage des Horse Country Resort Congress & SPA bezahlen Sie alle Leistungen bargeldlos mit einer Money Card. Das Guthaben für diese Karte kann in bar, mit EC-Karte oder Kreditkarte (VISA/MasterCard) an der Rezeption erworben werden.

Je nach Wetterlage und Strömung werden am Strand mehr oder weniger große Mengen an Neptungras angespült. Das Neptungras ist ein Zeichen, dass das ökologische Gleichgewicht des Meeres intakt ist. Aufgrund der Lage in einem Naturschutzgebiet gelten besondere Bestimmungen für die Beseitigung.

Kleine Hunde (bis 13 kg) sind gestattet, nur nach Voranmeldung.

Die Kosten betragen:

  • 15 € pro Tier/Nacht bis 05.07.24 und vom 14.09. - 26.10.24
  • 20 € pro Tier/Nacht vom 06.07. - 09.08.24 und 24.08. - 13.09.24
  • 25 € pro Tier/Nacht vom 10.08. - 23.08.24

Babybetten (vor Ort zu zahlen, ca. 15 € pro Tag) auf Anfrage.

Leistungen
Inklusivleistungen
Erlebnisse vor Ort
  • 5 geführte Wanderungen (wie beschrieben)
Transport
  • Charterflug evtl. mit Zwischenstopp mit renommierter Fluggesellschaft nach Olbia oder Cagliari und zurück in der Economy Class
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen

Unterbringung und Verpflegung
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Horse Country Resort Congress & SPA
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 7 x Halbpension-Plus (inkl. Lunchpaket für die Wanderungen)

Weitere Inklusivleistungen
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis Zug zum Flug-Tickets (2. Klasse inklusive ICE-Nutzung, nur gültig innerhalb Deutschlands). Hierfür erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen Gutscheincodes, die in ein Ticket umgewandelt werden müssen. Bitte beachten Sie, dass der Zug zum Flug Vorteil nur für Anreisen bis zum 31.10.2025 gilt. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter https://www.berge-meer.de/service/zug-zum-flug.

Wunschleistungen
  • Zuschlag Zimmerkategorien pro Person
    • Doppelzimmer Superior Typ B 0 €
    • Doppelzimmer Superior Patio 100 €
    • Doppelzimmer Superior zur Alleinbelegung ab 150 €

Die Höhe des jeweiligen Zuschlags wird während des Buchungsvorgangs vor Abschluss der Buchung angezeigt.

Reisemerkmale

Deutschspr. Reiseleitung
Zug zum Flug
Wichtig zu Wissen
Weitere Informationen

Tipps und Informationen für die Wanderungen

  • Knöchelhohe Wanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingschuhe
  • Trekking- oder Skistöcke
  • Wind- und Wetterschutz wie z. B. wasserdichte/atmungsaktive Funktionsjacke oder Regencape
  • Kopfbedeckung für starke Sonneneinstrahlung
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor und Mückenschutz
  • Kleiner Rucksack (Größe ca. 20 bis 25 Liter)
Hinweise zur Teilnehmeranzahl
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen. Maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Anreise abzusagen.
Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Länderinformationen

Informationen zum Zielgebiet

Tipps & Informationen rund um Ihr Zielgebiet:

Mehr erfahren

Einreisebestimmungen

Italien

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen. Eine Übersicht der Schengen-Mitgliedsstaaten finden Sie unter folgendem Link: https://www.passolution.de/schengen-staaten/

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Diese muss amtlich beglaubigt sein und gilt für Minderjährige unter 15 Jahren.

Visabestimmungen

Italien

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Transitvisabestimmungen

Italien

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Impfbestimmungen

Italien

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Dengue-Fieber:
Es besteht das Risiko, sich mit Dengue-Fieber zu infizieren. Dengue-Viren werden von tagaktiven Mücken übertragen. Eine medikamentöse Prophylaxe oder eine spezifische Therapie existieren nicht. Reisende sollten daher besonders auf einen konsequenten Mückenschutz achten. Dazu gehört auch die Mitnahme eines speziellen Mückensprays.

Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Chikungunya-Fieber

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Dengue-Fieber

Hinweis:
Von April bis Oktober können Zeckenbisse eine Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) übertragen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 24.06.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Termine & Preise

Reise-Infos

8-tägig inkl. Flug
4-Sterne-Hotel inkl. Halbpension-Plus
Inkl. 5 geführte Wanderungen
Reisecode:  HIN007
Termine:  Aug - Okt 2024
p.P. ab
1.499 €

Reisemerkmale

Deutschspr. Reiseleitung
Zug zum Flug