Kreuzfahrten

Rhône & Saône

Flusskreuzfahrt mit der MS Mistral ab/an Saarbrücken

8 Nächte
Mittelklasse-Schiff inkl. Vollpension-Plus / Mittelklassehotel inkl. Frühstück
Inkl. 6 Ausflüge
Reisecode:  K82116
Derzeit keine Termine verfügbar
Reise-Übersicht

Zu den schönsten Orten der Rhône und Saône

Von Saarbrücken aus startet Ihre Reise zu den schönsten Orten, welche die Rhône und Saône zu bieten haben. Entdecken Sie die einzigartigen Städte Lyon und Avignon bei einer Stadtführung und die Schluchten der Ardèche bei einem Besuch in St. Etienne.

Reise-Highlights

  • Über Nacht in Avignon
  • Lyon - Stadt der Seide und des Prunks
  • Das Naturparadies Camargue erleben
Reiseverlauf

Route

1. Tag - Saarbrücken
Individuelle Anreise nach Saarbrücken und Übernachtung im Hotel.
2. Tag - Saarbrücken - Chalon-sur Saône - Mâcon (Frankreich)
Fahrt mit dem Bus nach Chalon-sur Saône (Frankreich). Einschiffung ab 18.00 Uhr.
3. Tag - Mâcon - Belleville - Trévoux - Lyon (Frankreich)
Heute findet Ihr Ausflug in Belleville statt, es geht in das nördlich gelegene Weinbaugebiet Beaujolais mit Besuch des Weinmuseums "Hameau du Vin" der Stadt Lyon.
4. Tag - Lyon - Tain-l`Hermitage (Frankreich)
Lassen Sie sich bei Ihrer Stadtrundfahrt von Lyon begeistern.
5. Tag - Tain-l`Hermitage - St. Étienne - Avignon (Frankreich)
Heute findet der Ausflug zu den Schluchten der Ardèche (St. Étienne) statt, ein Highlight Ihrer Reise. Die von der Natur geformte Landschaft wird Sie in ihren Bann ziehen.
6. Tag - Avignon - Arles (Frankreich)
Die Stadt der Päpste (Avignon, Frankreich), mit ihren prächtigen mittelalterlichen Häusern, dem gotischen Palais des Papes ("Papstpalast"), dem Pocher-des-Domes, der berühmten Brücke Pont St. Bénézet zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier kommen Sie an den schönsten und bedeutendsten Sehenswürdigkeiten vorbei. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die Stadt bei einer Stadtführung.
7. Tag - Arles - Port-St-Louis - Martigues (Frankreich)
Sie starten Ihren Ausflug in Arles und fahren in die Carmargue. Reisfelder und Salinen, soweit das Auge reicht, prägen die Kulturlandschaft zwischen den beiden Armen der Rhône. Entdecken Sie die rosafarbenen Flamingos oder die charakteristischen Camargue Pferde in der tropenartigen Region Südfrankreichs.
8. Tag - Martigues (Frankreich) - Saarbrücken
Ausschiffung bis 9.00 Uhr. Fahrt nach Saarbrücken und Übernachtung im Hotel.
9. Tag - Saarbrücken
Individuelle Heimreise.
Routenänderung vorbehalten.
Unterkunft

Ihr Mittelklassehotel in Saarbrücken

Das komfortable Mittelklassehotel verfügt über Rezeption, Lobby, Bar und ggf. Restaurant.

Die Doppelzimmer (min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Mittelklasse-Schiff: MS Mistral

An Bord der MS Mistral erwarten Sie warme Farben und gemütliches Mobiliar in den Kabinen sowie in den Gesellschaftsräumen. Das Schiff wurde so gestaltet, dass es ein Maximum an Platz und Licht bietet. Bereisen Sie mit der MS Mistral die Flüsse Rhône und Saône. Genießen Sie vom Sonnendeck aus die vorbeiziehenden Landschaften der Provence.

An Bord befinden sich ca. 28 Besatzungsmitglieder und bei maximaler Belegung befinden sich 140 Gäste auf dem Flusskreuzfahrtschiff. Zudem verfügt es über eine Lounge/Bar, Restaurant, Liegestühle sowie Sonnendeck und Unterhaltungsmöglichkeiten. Die 78 Kabinen und Annehmlichkeiten des Schiffs verteilen sich auf insgesamt drei Decks.

Zimmer / Kabinen
Außenkabine Hauptdeck

Die Außenkabinen Hauptdeck (ca. 12 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Panoramafenster, zwei Einzelbetten (teilweise als Doppelbett angeordnet), Bad mit Dusche und WC, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Klimaanlage und Safe. Die Kabinen liegen auf dem Hauptdeck.

Außenkabine Oberdeck

Die Außenkabinen Oberdeck (ca. 12 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Panoramafenster, zwei Einzelbetten (teilweise als Doppelbett angeordnet), Bad mit Dusche und WC, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Klimaanlage und Safe. Die Kabinen liegen auf dem Oberdeck.

Außenkabine Hauptdeck zur Alleinbelegung

Die Außenkabinen Hauptdeck zur Alleinbelegung (ca. 12 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Panoramafenster, zwei Einzelbetten (teilweise als Doppelbett angeordnet), Bad mit Dusche und WC, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Klimaanlage und Safe. Die Kabinen liegen auf dem Hauptdeck.

Außenkabine Oberdeck zur Alleinbelegung

Die Außenkabinen Oberdeck zur Alleinbelegung (ca. 12 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Panoramafenster, zwei Einzelbetten (teilweise als Doppelbett angeordnet), Bad mit Dusche und WC, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Klimaanlage und Safe. Die Kabinen liegen auf dem Oberdeck.

Verpflegung
Vollpension-Plus

Ihre Vollpension an Bord

  • Vollpension an Bord, beginnend mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endend mit dem Frühstück am Ausschiffungstag
    • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • Mittag- und Abendessen in Menüform
    • Tisch- und Bargetränke wie Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und Espresso (ausgenommen ist die Exklusivkarte)

Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Leistungen
Inklusivleistungen
Erlebnisse vor Ort
  • 6 Ausflüge während der Kreuzfahrt wie beschrieben
Transport
  • Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf
  • Busfahrt ab/bis Saarbrücken nach Chalon-sur-Saône (Frankreich) und zurück von Martigues (Frankreich)

Bitte beachten Sie, dass kein Transfer vom Terminal zum Hotel oder zurück inkludiert ist. Falls der Parkplatz am Terminal nicht in Anspruch genommen wird, muss der Parkplatz am Hotel selbst gezahlt werden.

Unterbringung und Verpflegung
  • 2 Übernachtungen im Mittelklassehotel in Saarbrücken
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 6 Übernachtungen an Bord des Mittelklasse-Schiffs MS Mistral
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Frühstück im Hotel
  • Vollpension-Plus an Bord wie beschrieben

Weitere Inklusivleistungen
  • Parkplatz am Anton Götten-Reiseterminal für die gesamte Reisedauer (8 Nächte)
  • Audio-Guide-Sets
  • Kofferservice ab Schiffsanleger
  • Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Teilnahme an den Bordveranstaltungen
  • Hafengebühren
Wunschleistungen
  • Zuschlag Doppelkabine/-zimmer zur Alleinbelegung pro Person 749 €

Wenn Sie eine/ein Doppelkabine/-zimmer zur Alleinbelegung buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline.

Wichtig zu Wissen
Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Länderinformationen

Einreisebestimmungen

Deutschland

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen. Eine Übersicht der Schengen-Mitgliedsstaaten finden Sie unter folgendem Link: https://www.passolution.de/schengen-staaten/

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Frankreich

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen. Eine Übersicht der Schengen-Mitgliedsstaaten finden Sie unter folgendem Link: https://www.passolution.de/schengen-staaten/

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Diese muss amtlich beglaubigt sein und gilt für Minderjährige unter 15 Jahren.

Olympische Spiele:
Die Olympischen Spiele werden vom 26. Juli bis zum 11. August in Paris stattfinden, gefolgt von den Paralympischen Spielen vom 28. August bis zum 8. September 2024. Zwischen dem 01. Mai und dem 31. Oktober 2024 kommt es daher zu verstärkten Grenzkontrollen bei Reisen nach Frankreich. Dies gilt sowohl für alle Luft- und Seegrenzen als auch für die Landgrenzen mit Deutschland, Belgien, Luxemburg, der Schweiz, Italien und Spanien. Reisende, auch Kinder, müssen sich dementsprechend ausweisen können. Es kann zu Wartezeiten bei der Grenzabfertigung kommen.

Visabestimmungen

Deutschland

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Frankreich

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Transitvisabestimmungen

Deutschland

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Frankreich

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Impfbestimmungen

Deutschland

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 23.04.2024 02:48 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Frankreich

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Zika-Virus
- Chikungunya-Fieber

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Dengue-Fieber

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 23.04.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Kooperationspartner

Termine & Preise

Schade für diese Reise sind momentan keine Termine verfügbar

Nutzen Sie die Suche, um unsere aktuellen Reisen zu entdecken.

Neue Reise suchen

Reise-Infos

8 Nächte
Mittelklasse-Schiff inkl. Vollpension-Plus / Mittelklassehotel inkl. Frühstück
Inkl. 6 Ausflüge
Reisecode:  K82116
Derzeit keine Termine verfügbar

Kooperationspartner