Eigene Anreise

Rheinsteig

Wanderreise von Rüdesheim bis Kamp-Bornhofen

5/6 Nächte
Mittelklassehotels/Gasthöfe/Pensionen inkl. Frühstück
Inkl. Weinverkostung der bekannten Rhein-Weine
Reisecode:  PDR055
Termine:  Aug - Okt 2024
p.P. ab
399 €
Reise-Übersicht

Rheinromantik und kulinarische Genüsse

Wandern Sie entlang des Rheins und genießen Sie Panorama-Ausblicke auf alte Fachwerkhäuser, Burgen und Schlösser. Eine Verkostung des herrlichen Rieslings aus dem Rheingau sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Reise-Highlights

  • Rheinsteig: Der schönste Wanderweg Deutschlands
  • UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal
  • Wanderung durch die Weinberge entlang des Rheins
  • Imposante Burgen und Schlösser
  • Wandertyp Bergwandern: Mittelschwere Strecke
  • Wandern mit Hund: Hundegerechte Wanderwege & tierfreundliche Unterkünfte (Anmeldung notwendig)
Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag - Anreise nach Rüdesheim
Am ersten Tag erfolgt die individuelle Anreise nach Rüdesheim. Im Hotel erhalten Sie weitere Reiseunterlagen. Gegenüber dem geschichtsträchtigen Ort bettet sich Rüdesheim am Rhein. Der Fluss gilt hier als Grenze der beiden Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz. Mit einem mittelalterlichen Flair heißt Sie die Winzerstadt willkommen. In der Altstadt gibt es Allerlei zu erkunden. Spazieren Sie durch die bekannte Drosselgasse und entdecken Sie zahlreiche Weinschänken, die zum Verweilen einladen. Besuchen Sie das mittelalterliche Foltermuseum oder das Rheingauer Weinmuseum. Wussten Sie, dass schon die Römer die fruchtbare Gegend zum Weinbau genutzt haben?
2. Tag - Rüdesheim - Lorch (ca. 21 km, Aufstieg ca. 660 m/Abstieg ca. 680m)
Auf Ihrer ersten Etappe warten die Burgruine Ehrenfels und fruchtbare Weinhänge auf Sie. Seien Sie mutig und nehmen Sie die Seilbahn hinauf zur Burg (gegen Gebühr). Nach Überwindung der Höhenzüge des Mittelrheintals werden Sie mit einem einzigartigen Panorama mit Aussicht auf die Nahemündung belohnt. Über verschlungene Wege vorbei am Jagdschloss Niederwald gelangen Sie nach Assmanshausen. Deutsche Gemütlichkeit und rheinischer Frohsinn? In einer der urigen Straußwirtschaften spüren Sie die mit dem Weingenuss verbundene Lebensart. Anschließend erreichen Sie die Stadt Lorch mit ihrem schönen Fachwerk. Lassen Sie den Abend bei einer Weinverkostung ausklingen (inklusive).
3. Tag - Lorch - Dörscheid/Kaub (ca. 13 km, Aufstieg/Abstieg ca. 460 m)
Entlang des Mittelrheintals thronen etliche Burgen. Ein Anblick, den Sie nicht so schnell vergessen. Entdecken Sie die weißen Mauern mit den schwarzen Türmchen im Wasser? Die Wasserburg Pfalzgrafenstein erinnert Sie daran, dass Sie sich nur unweit von Kaub befinden. Auf dem Weg in die Winzerstädtchen Kaub oder Dörscheid erblicken Sie zahlreiche Kulturschätze, die das Rheintal für Sie bereithält, wie z. B. die Burgruine Nollig und Burg Gutenfels.
4. Tag - Dörscheid/Kaub - St. Goarshausen/Umgebung (ca. 19 km, Aufstieg ca. 590 m Aufstieg/Abstieg ca. 620 m)
Die heutige Etappe führt Sie auf verschlungenen Pfaden durch das Mittelrheintal. Traumhafte Ausblicke und beeindruckende Burgen sind dabei Ihr Begleiter. Das Highlight des Tages bildet der berühmteste und sagenumwobene Felsen am Rhein - der Loreley-Felsen. Genießen Sie außerdem den atemberaubenden Dreiburgenblick auf Burg Katz, Maus und Rheinfels. Ihr Tagesziel erreichen Sie heute in St. Goarshausen.
5. Tag - St. Goarshausen/Umgebung - Kamp-Bornhofen (ca. 21 km, Aufstieg ca. 690 m/Abstieg ca. 700 m)
Entlang naturbelassener Pfade präsentiert sich Ihnen ein Blick über die fantastische Landschaft des Filsener Lay, die eines der schönsten Naturschutzgebiete der Region ausmachen. Die herrliche Natur und die traumhaften Ausblicke sind ein Genuss für Zwei- und auch Vierbeiner (Voranmeldung erforderlich, eventuelle Zusatzkosten sind zahlbar vor Ort). Die Burgen Liebenstein und Sterrenberg, auch die "feindlichen Brüder" genannt, begleiten Sie auf Ihrem Weg in die Winzergemeinde Kamp-Bornhofen.
6. Tag - Abreise oder Verlängerung
Nun heißt es Abschied nehmen von endlosen Weinbergen und rheinischer Frohnatur. Heute erfolgt die individuelle Heimreise oder verlängern Sie Ihre Reise um eine Nacht in Rüdesheim.
Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Diese Wanderreise ist ungeführt. Sie wandern größtenteils auf Winzerwegen und einsamen Wanderwegen, immer begleitet von einem herrlichen Ausblick. Mit einer guten Grundkondition sind der Auf- und Abstieg auf die Höhenzüge des Mittelrheintales gut zu meistern. Teilweise ist Trittsicherheit gefragt. Die meisten Etappen können Sie auch mit Bus, Bahn oder Schiff verkürzen.
Unterkunft

Ihre Unterkünfte während der Aktivreise

Sie übernachten in ausgewählten Mittelklassehotels, Gasthöfen bzw. Pensionen mit Rezeption und Frühstücksraum.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Unterkunft- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Check-in: ab 15.00 Uhr/Check-out: bis 11.00 Uhr

Eine Auswahl an Restaurants befindet sich in den Ortschaften, in denen Sie übernachten.

Leistungen
Inklusivleistungen
Erlebnisse vor Ort
  • Weinverkostung von 3 Weinen inkl. kleinem Imbiss (Tag 2)
Unterbringung und Verpflegung
  • 5 bzw. 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels, Gasthöfen bzw. Pensionen
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 5 bzw. 6 x Frühstück

Weitere Inklusivleistungen
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • 1 x pro Zimmer ausführliche Reiseunterlagen
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät bzw. Ihre Navigationsapp
  • Service Hotline (täglich von 8.00 - 20.00 Uhr)

Vor Anreise erhalten Sie per Mail das Routenbuch und Ihre Hotelliste. Weitere Unterlagen (z. B. Leistungsvoucher) sowie Ihre Kofferanhänger erhalten Sie vor Ort.

Wunschleistungen
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 220 €
  • 1 Verlängerungsnacht in Rüdesheim inkl. Frühstück pro Person
    • im Doppelzimmer 80 €
    • im Einzelzimmer 120 €

Es ist max. 1 Verlängerungsnacht buchbar.

Wichtig zu Wissen
Weitere Informationen

Hunde sind erlaubt und direkt bei Buchung anzugeben (gegen Gebühr vor Ort, ca. 10 - 20 € pro Nacht/Hund). Bitte nennen Sie uns hierzu Rasse und Größe Ihres Hundes. Eine spätere Nachmeldung ist nur auf Anfrage möglich und ist mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Bahnanreise nach Rüdesheim und in wenigen Gehminuten bzw. per Taxi zum Hotel.

Beschränkte Anzahl kostenpflichtiger Parkmöglichkeiten an Ihrem Hotel (ca. 15 € pro Tag, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung möglich). Öffentliche Parkplätze in Rüdesheim (pro PKW/Tag ca. 20 €, nach Verfügbarkeit).

Rückreise per Bahn an den Ausgangsort in Eigenregie (Fahrtdauer ca. 30 Minuten).

Rückreise per Schiff (www.k-d.com) in Eigenregie (Fahrtdauer Kamp-Bornhofen - Rüdesheim ca. 4 Stunden).

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Zusatzkosten
  • Seilbahnfahrt an Tag 2 (vor Ort zu zahlen) pro Person ca. 7 €
  • Eine evtl. anfallende Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten
Länderinformationen

Einreisebestimmungen

Deutschland

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums sowie Inhaber eines Schengen-Visums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen. Eine Übersicht der Schengen-Mitgliedsstaaten finden Sie unter folgendem Link: https://www.passolution.de/schengen-staaten/

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Einreise auf dem Landweg:
Es kommt zu vorübergehenden Kontrollen an den Grenzen zwischen Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen und Tschechien.

Visabestimmungen

Deutschland

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Transitvisabestimmungen

Deutschland

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Impfbestimmungen

Deutschland

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 22.07.2024 02:50 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Kooperationspartner

Termine & Preise

Reise-Infos

5/6 Nächte
Mittelklassehotels/Gasthöfe/Pensionen inkl. Frühstück
Inkl. Weinverkostung der bekannten Rhein-Weine
Reisecode:  PDR055
Termine:  Aug - Okt 2024
p.P. ab
399 €

Kooperationspartner