Kreuzfahrten

Rhein

Flusskreuzfahrt mit der MS COMPASS OPERA ab/an Köln

6 Nächte
Premium-Schiff mit All-Inclusive
Über Nacht in Straßburg
Reisecode:  K83264
Termine:  Jun - Okt 2024
p.P. ab
999 €
Reise-Übersicht

Rheinvergnügen zwischen Dom und Straßburg

Kommen Sie mit auf eine Reise voller spannender Städte. Entdecken Sie in Köln den sagenumwobenen Dom, schlendern in Koblenz entlang des Deutschen Ecks, bewundern Sie in Straßburg die beeindruckende Kultur und Architektur oder erkunden in Mannheim und Rüdesheim die träumerischen Altstädte.

Reise-Highlights

  • Über Nacht in Straßburg
  • Das Deutsche Eck in Koblenz
  • Domstadt Köln
Reiseverlauf

Route

1. Tag - Köln
Abfahrt: 16.00 Uhr
Individuelle Anreise und Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr legt das Schiff in Richtung Mainz ab. Genießen Sie vom Sonnendeck aus das Ablegemanöver und lassen Sie sich abends Ihr erstes Abendessen schmecken. Lassen Sie den Tag bei der Liveshow im Panorama-Salon ausklingen.
2. Tag - Mainz - Speyer
Ankunft: 9.00 Uhr - Abfahrt: 14.00 Uhr
Sie legen um 9.00 Uhr in Mainz an. In der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz zeugen beeindruckende Gebäude, Denkmäler und Museen von der über 2.000 Jahre alten Stadtgeschichte. Barocke Prachtbauten, Adelspaläste und der mächtige Dom erzählen Geschichten aus kurfürstlichen Zeiten. Die Christuskirche mit ihrer 80 m hohen kupferbedeckten Kuppel beherrscht bis heute die Kaiserstraße und markiert den Übergang zur Neustadt. Ein absolutes Muss ist das Weltmuseum der Druckkunst, das Gutenberg-Museum. Betrachten Sie das erste Buch, dass Gutenberg mit der von ihm entwickelten Methode herstellte, die Gutenberg-Bibel. Heute existieren davon nur noch 49 Exemplare. Sehr empfehlenswert ist auch das Naturhistorische Museum, das größte und bedeutendste Naturkundemuseum von Rheinland-Pfalz. Eine weitere Attraktion in Mainz ist die gotische Kirche auf dem Stephansberg, auf deren von Marc Chagalls kreierten blauen Fenstern biblische Szenen gezeigt werden. Um 14.00 Uhr legen Sie nach Speyer ab wo Sie am Abend um 22.00 Uhr anlegen.
3. Tag - Speyer
Abfahrt: 17.00 Uhr
Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit um die Dom- und Kaiserstadt Speyer zu entdecken. Mit einer über 2.000-jährigen Geschichte lädt die Stadt zu Entdeckungstouren ein. Als Wahrzeichen der Stadt gilt der Speyerer Dom. Noch heute gilt er als größte romanische Kirche Europas. Der höchste Kirchturm der Pfalz lässt sich bei der Gedächtniskirche bestaunen. Mit einer Höhe von 100 m überragt er alle anderen Dächer der Stadt. Zwischen 1084 und 1349 entwickelte sich in Speyer ein reiches jüdisches Gemeindeleben. Die Ruine der Synagoge sowie das Ritualbad zeugen von der damaligen Zeit. Bummeln Sie über die Maximilianstraße mit vielen Geschäften und durch die verwinkelten Gassen mit kleinen Boutiquen und Straßencafés. Die Natur rund um Speyer lädt zudem zu ausgedehnten Wanderungen ein. Um 17.00 Uhr macht sich ihr Schiff auf den Weg in Richtung Straßburg.
4. Tag - Straßburg (Frankreich)
Ankunft: 7.00 Uhr
Herzlich Willkommen in einer der schönsten Städte Frankreichs, Straßburg. Unter anderem liegt dies an den zahlreichen Gassen mit Fachwerkhäusern und dem Wahrzeichen der Stadt, dem Straßburger Münster (Cathédrale Notre-Dame). Nicht umsonst wurde das Zentrum "Grand Île" zum UNESCO-Weltkulturerbe benannt. Zudem ist die Stadt Sitz des Europäischen Parlaments, des Europarats und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte.Entdecken Sie Straßburg auch auf einer Bootsrundfahrt auf dem Fluss Ill. Hier können Sie sich einen ersten Eindruck der Stadt machen, bevor Sie einige der beeindruckensten Sehenswürdigkeiten aus der Nähe betrachten. Eine Empfehlung ist das Münster und besonders der Aufstieg auf dessen Aussichtsplattform. Hier bietet sich Ihnen ein atemberaubender Blick über die Stadt. Auch die astronomische Uhr des Münsters, die es schon seit dem Mittelalter gibt, ist einen Besuch wert. Auf dem Vorplatz sollten Sie einen Blick nach rechts nicht vergessen, denn sonst verpassen Sie das "Maison Kammerzell" - das wohl prächtigste Fachwerkhaus in ganz Straßburg.Das Altstadtviertel "La Petite France" ist das charmanteste Viertel der elsässischen Hauptstadt. Früher ein eher unbeliebtes und dunkles Viertel, lässt sich das Stadtviertel heute nichts mehr davon anmerken. Die engen Gassen, Fachwerkhäuschen und die vielen kleinen Geschäfte sind besonders beliebt. Sehenswert sind hier auch die gedeckten Brücken ("Ponts-Couverts"), Überbleibsel der Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert.
5. Tag - Straßburg - Mannheim
Ankunft: 14.00 Uhr - Abfahrt: 4.00 Uhr
Um 4.00 Uhr legen Sie in Straßburg ab und kommen um 14.00 Uhr in Mannheim an. Mannheim überrascht mit vielen interessanten Facetten. Früher wie heute ist die Quadratestadt ein Anziehungspunkt für Künstler sowie Kunstinteressierte und bietet deshalb ein umfassendes Repertoire an Kulturdenkmälern, Museen und Ausstellungen. Zum Beispiel erwartet Sie am Mannheimer Wasserturm, dem Wahrzeichen der Stadt, eine der schönsten europäischen Jugendstilanlagen, während Sie am Zusammenfluss von Rhein und Neckar den zweitgrößten europäischen Binnenhafen sehen. Besuchen Sie unbedingt das Mannheimer Schloss, welches nach Versailles die größte geschlossene Barockanlage Europas ist. Ob Kultur, Musik, Kunst oder Shopping - in Mannheim kommt jeder Besucher voll auf seine Kosten.
6. Tag - Mannheim - Rüdesheim - Koblenz
Ankunft: 16.00 Uhr - Abfahrt: 4.00 Uhr
Sie legen um 4.00 Uhr in Mannheim ab und kommen um 9.30 Uhr in Rüdesheim an. Lernen Sie das 900 Jahre alte Rüdesheim am Rhein, mit seiner mittelalterlichen Stadtmauer und den historischen Bauten, prunkvollen Adels- und Winzerhöfen, der tausendjährigen Brömserburg und der Boosenburg, kennen. Während des Stadtbummels sehen Sie die katholische Pfarrkirche St. Jakobus aus dem 14. Jahrhundert, den Marktplatz und den malerischen Fachwerkbau Klunkhardshof aus dem 16. Jahrhundert. Ein schmaler Durchgang führt Sie in das älteste Gässchen Rüdesheims - die Löhrstraße. Vorbei an der Talstation der Seilbahn, die zum Niederwalddenkmal führt, geht es weiter zur Drosselgasse. In dieser nur knapp 145 m langen Gasse reiht sich ein Weinlokal an das andere. Um 13.00 Uhr legen Sie in Richtung Koblenz ab und kommen um 16.00 Uhr an. Koblenz, eine der ältesten Städte Deutschlands und einzige Stadt an Mosel und Rhein, bietet Ihnen zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Statten Sie dem Highlight der Stadt, dem Deutschen Eck, einen Besuch ab. Hier erleben Sie wie Mosel und Rhein sich "küssen". Empfehlenswert ist auch das prukvolle Kurfürstliche Schloss welches in der preußischen Zeit als Regierungsgebäude diente. Hoch über Koblenz ragt die Festung Ehrenbreitstein hinaus, welche ursprünglich den Fürsten des Erzbistums Trier als Sitz, später wurde Sie unter den Preußen zu einem der umfangreichsten Festungssysteme Europas ausgebaut. Sie erreichen diese bequem mit der Seilbahn, die über den Rhein führt, erreichen. Die romantische Altstadt mit zalreichen historischen Gebäuden, Plätzen, Kirchen sowie vielfältigen Restaurants, Bars und Geschäfte laden zu einem gemütlichen Bummel ein. Um 21.30 Uhr legen Sie in Richtung Köln ab.
7. Tag - Köln
Ankunft: 5.00 Uhr
Heute geht Ihre spannende Fluss-Kreuzfahrt mit vielen neuen Erinnerung und Eindrücken zu Ende. Es erfolgt die Ausschiffung und die individuelle Heimreise.
Routenänderung vorbehalten.
Unterkunft
Ihr Premium-Schiff: MS COMPASS OPERA

Das komfortable Schiff erstreckt sich über vier Decks und überzeugt durch zeitlose Eleganz.

Die großzügige Panorama-Bar und das elegante Restaurant mit Panoramablick sorgen für kulinarische Genüsse auf Ihrer Kreuzfahrt. Im großzügigen Rezeptionsbereich finden Sie ein Minigeschäft, den Reiseleiter-Desk sowie Sitzmöglichkeiten.

Genießen Sie die Sonne auf dem Sonnendeck, während die Landschaft langsam an Ihnen vorbei zieht. Der kleine Pool lädt zur Abkühlung ein.

Zimmer / Kabinen
Außenkabine Hauptdeck achtern

Die Außenkabinen Hauptdeck achtern (ca. 14 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über zwei Einzelbetten, Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlage, Safe, TV, Föhn und nicht zu öffnende Fenster. Die Kabinen liegen achtern.

Außenkabine Hauptdeck

Die Außenkabinen Hauptdeck (ca. 14 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über zwei Einzelbetten, Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlage, Safe, TV, Föhn und nicht zu öffnende Fenster.

Außenkabine Mitteldeck Superior

Die Außenkabinen Mitteldeck Superior (ca. 14 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über zwei Einzelbetten, Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlage, Safe, TV, Föhn und ein großes rundes Fenster, dessen obere Hälfte sich öffnen lässt.

Außenkabine Mitteldeck Deluxe

Die Außenkabinen Mitteldeck Deluxe (ca. 14 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über zwei Einzelbetten, Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlage, Safe, TV, Föhn und einen französischen Balkon.

Außenkabine Oberdeck Deluxe

Die Außenkabinen Oberdeck Deluxe (ca. 14 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über zwei Einzelbetten, Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlage, Safe, TV, Föhn und einen französischen Balkon.

Verpflegung
All-Inclusive

Die All-Inclusive-Verpflegung an Bord beinhaltet tägliches Frühstück, Mittagessen, 4-Gänge-Abendessen, Kaffee/Tee und Kuchen an Bord bis 16.00 Uhr und ein Begrüßungsgetränk. Zudem alle offenen Getränke wie Hauswein, Bier, Softdrinks (Cola, Limo und Wasser), Säfte sowie Kaffee/Tee in Gläsern von 9.00 bis 0.00 Uhr in der Bar und im Restaurant während den Mahlzeiten.

Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Leistungen
Inklusivleistungen
Transport
  • Flusskreuzfahrt gemäß Reiseverlauf

Unterbringung und Verpflegung
  • 6 Übernachtungen an Bord der MS COMPASS OPERA
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • All-Inclusive an Bord wie beschrieben
  • Willkommensgetränk bei Einschiffung
  • Kapitänsdinner mit einem Abschiedsgetränk in der Bar und einem 4-Gänge-Abendessen

Weitere Inklusivleistungen
  • Anregendes Bordprogramm mit spannenden Vorträgen und musikalischer Unterhaltung durch die Bordmusiker
  • Hochwertige Audiogeräte bei vielen Ausflügen
  • Gepäckbeförderung Schiffanlegestelle - Schiffskabine und zurück
  • Alle Hafentaxen und Schleusengebühren
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Bordsprache Deutsch
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Wunschleistungen
  • Festpreis Doppelkabine zur Alleinbelegung pro Person
    • 13.04. + 26.10.2024
      • 2er Hauptdeck achtern 1.800 €
      • 2er Hauptdeck 1.980 €
      • 2er Mitteldeck Superior 2.250 €
      • 2er Mitteldeck Deluxe 2.430 €
      • 2er Oberdeck Deluxe 2.610 €
    • 25.04. + 14.09.2024
      • 2er Hauptdeck achtern 1.980 €
      • 2er Hauptdeck 2.160 €
      • 2er Mitteldeck Superior 2.340 €
      • 2er Mitteldeck Deluxe 2.610 €
      • 2er Oberdeck Deluxe 2.790 €
    • 22.06. + 22.07. + 14.09.2024
      • 2er Hauptdeck achtern 2.160 €
      • 2er Hauptdeck 2.340 €
      • 2er Mitteldeck Superior 2.520 €
      • 2er Mitteldeck Deluxe 2.790 €
      • 2er Oberdeck Deluxe 2.970 €

Wenn Sie eine Doppelkabine zur Alleinbelegung buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline.

Reisemerkmale

Deutschspr. Reiseleitung
Wichtig zu Wissen
Weitere Informationen

Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern oder ein Umrouting vorzunehmen. Der Kapitän des Schiffes ist jederzeit berechtigt, die Tagesroute im Interesse der Sicherheit der Passagiere zu ändern. Weitere Informationen zu Möglichkeiten für Ausflüge erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Hinweise zur Teilnehmeranzahl
Mindestteilnehmerzahl: 100 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Länderinformationen

Einreisebestimmungen

Deutschland

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Für die Einreise wird ein nationales Ausweisdokument benötigt.

Frankreich

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen. Eine Übersicht der Schengen-Mitgliedsstaaten finden Sie unter folgendem Link: https://www.passolution.de/schengen-staaten/

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Diese muss amtlich beglaubigt sein und gilt für Minderjährige unter 15 Jahren.

Olympische Spiele:
Die Olympischen Spiele werden vom 26. Juli bis zum 11. August in Paris stattfinden, gefolgt von den Paralympischen Spielen vom 28. August bis zum 8. September 2024. Zwischen dem 01. Mai und dem 31. Oktober 2024 kommt es daher zu verstärkten Grenzkontrollen bei Reisen nach Frankreich. Dies gilt sowohl für alle Luft- und Seegrenzen als auch für die Landgrenzen mit Deutschland, Belgien, Luxemburg, der Schweiz, Italien und Spanien. Reisende, auch Kinder, müssen sich dementsprechend ausweisen können. Es kann zu Wartezeiten bei der Grenzabfertigung kommen.

Visabestimmungen

Deutschland

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Frankreich

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Transitvisabestimmungen

Deutschland

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Frankreich

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Impfbestimmungen

Deutschland

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 14.04.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Frankreich

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Zika-Virus
- Chikungunya-Fieber

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Dengue-Fieber

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 14.04.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Kooperationspartner

Termine & Preise

Reise-Infos

6 Nächte
Premium-Schiff mit All-Inclusive
Über Nacht in Straßburg
Reisecode:  K83264
Termine:  Jun - Okt 2024
p.P. ab
999 €

Reisemerkmale

Deutschspr. Reiseleitung

Kooperationspartner