Eigene Anreise

Österreich - Salzburger Seen

Radreise ab/an Salzburg inkl. Wolfgangsee

6/7 Nächte
3-Sterne-Hotels/Gasthöfe/Pensionen inkl. Frühstück
Inkl. Gepäcktransfer
Reisecode:  PAC152
Termine:  Aug - Okt 2024
p.P. ab
549 €
Reise-Übersicht

Entdecken Sie die blau-grünen Seen des Salzkammerguts

In der Mozartstadt Salzburg startet und endet Ihre Radreise zu den schönsten Seen im Salzburger Land. Radeln Sie unter anderem entlang des Wolfgangsees, der berühmten Drachenwand und dem Attersee, den größten See des Salzkammerguts.

Reise-Highlights

  • 2 Übernachtungen in der Mozartstadt Salzburg
  • Herrliche Bademöglichkeiten an den Salzburger Seen: Mondsee, Attersee, Traunsee und Wolfgangsee
  • Radlertyp Genuss-Radler: Leichte bis mittelschwere Strecke
Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag - Anreise nach Salzburg
Individuelle Anreise nach Salzburg, wo Sie heute übernachten. Im Hotel erhalten Sie weitere Reiseunterlagen und das Leihfahrrad (sofern gebucht). Im Anschluss können Sie bei einem gemütlichen Spaziergang die Mozartstadt kennenlernen. Besuchen Sie die Getreidegasse mit Mozarts Geburtshaus, die Festung Hohensalzburg oder das Schloss Mirabell mit dem Mirabellgarten. Ebenfalls lohnt sich die Fahrt zum etwas außerhalb liegenden Schloss Hellbrunn mit seinen faszinierenden Wasserspielen.
2. Tag - Salzburg - Mondsee (ca. 40 km)
Entlang der Salzach und der stillgelegten Ischler-Bahn-Trasse radeln Sie bis nach Eugendorf. Durch saftige Wiesen führt Sie Ihr Weg weiter nach Thalgau und bis zum Fuß der Drachenwand. Das beeindruckende Felsmassiv reicht bis zu den Ufern des Mondsees. Am Ufer des gleichnamigen Sees mit klarem Wasser und vielen Möglichkeiten für Wassersportarten entlang geht es weiter in die Stadt Mondsee. Die Übernachtung erfolgt am Mondsee.
3. Tag - Mondsee - Attersee - Traunsee (ca. 75 km)
Die Ufer des tiefgrünen Attersees, dem größten See des Salzkammergutes, begleiten Sie heute bis nach Weyregg. Im Anschluss führt Sie Ihre Tour durch das Aurachtal an den Traunsee. Neben dem See selbst, der zum Baden, Segeln oder Tauchen einlädt, lohnt sich ein Besuch in den Seeorten Gmunden mit dem Schloss Orth und der Keramikfabrik, Altmünster mit dem Radmuseum, Traunkirchen mit der Fischerkanzel und Ebensee. Übernachtung am Traunsee.
4. Tag - Traunsee - Wolfgangsee (ca. 50 km)
Auf Ihrem Weg vom Traunsee an den Wolfgangsee machen Sie Halt in der Kaiserstadt Bad Ischl. Stärken Sie sich im Café Zauner, in dem schon Kaiser Franz Josef und Kaiserin Sissi gesessen haben sollen, mit dem legendären Zaunerstollen und einer Tasse Melange. Ein Besuch der Kaiservilla, der Lehár Villa und des Siriuskogl mit Aussichtsplattform lohnen sich ebenso. Dann legen Sie das letzte Teilstück bis zum Wolfgangsee zurück. Hier übernachten Sie in Abersee oder St. Gilgen.
5. Tag - Wolfgangsee
Am bekanntesten See Österreichs haben Sie einen ganzen Tag Zeit, um den See und seine Umgebung zu erkunden. Bei einer gemütlichen Schifffahrt (in Eigenregie, gegen Gebühr) können Sie den gesamten See kennenlernen und das herrliche Panorama genießen oder fahren Sie mit der historischen Zahnradbahn (in Eigenregie, gegen Gebühr) auf den Gipfel des Schafberges. Auf 1.782 m haben Sie einen herrlichen Rundumblick auf die gesamte Umgebung und können bei gutem Wetter einen Blick auf die bereits besuchten Seen Mondsee und Attersee werfen. Besuchen Sie im Anschluss einen der drei bekannten Seeorte - St. Gilgen, Strobl oder St. Wolfgang.
6. Tag - Wolfgangsee - Salzburg (ca. 60 km)
Am Seeufer entlang geht es zunächst bis nach St. Gilgen und anschließend weiter an den tiefblauen Fuschlsee. Genießen Sie die Landschaft mit tiefen Tälern, märchenhaften Wäldern und sanft plätschernden Bächen. Im Anschluss radeln Sie weiter an den Hintersee, durch die Strubklamm und das Wiestal. Besonders beeindruckend ist diese Etappe auf dem Teilstück durch die Glasenbachklamm bis ins Salzachtal. Kurz vor Ihrem heutigen Etappenziel lohnt sich ein Abstecher zum Schloss Hellbrunn. Zum Ende Ihrer Tour erreichen Sie wieder die Festspielstadt Salzburg, wo Sie übernachten.
7. Tag - Abreise oder Verlängerung
Individuelle Heimreise oder verlängern Sie Ihre Reise um eine Nacht in Salzburg.
Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Diese Radreise ist ungeführt. Eine insgesamt einfach zu radelnde Tour. Nur wenige, kurze Anstiege sind zu meistern. Der überwiegende Teil führt auf Radwegen und sehr wenig befahrenen Nebenstraßen von See zu See. Vereinzelt kurze Abschnitte auch mal auf stärker befahrenen Straßen.
Unterkunft

Ihre Unterbringungen während der Radreise in Österreich

Sie übernachten in 3-Sterne-Hotels, Gasthöfen bzw. Pensionen mit Rezeption und Frühstücksraum.

Die gemütlichen Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Unterkunft-, Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Check-in: ab 15.00 Uhr/Check-out: bis 10.00 Uhr

Eine Auswahl an Restaurants befindet sich in den Ortschaften, in denen Sie übernachten.

Leistungen
Inklusivleistungen
Unterbringung und Verpflegung
  • 6 bzw. 7 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels, Gasthöfen bzw. Pensionen
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 6 bzw. 7 x Frühstück

Weitere Inklusivleistungen
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • Service-Hotline (täglich 8.00 - 20.00 Uhr)
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät

Vor Anreise erhalten Sie per Mail das Routenbuch und Ihre Hotelliste. Das Routenbuch ist für Sie vor Ort noch einmal in ausgedruckter Form hinterlegt. Kofferanhänger und eventuelle Bahntickets erhalten Sie ebenfalls vor Ort.

Wunschleistungen
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 230 €
  • 1 Verlängerungsnacht in Salzburg inklusive Frühstück pro Person
    • im Doppelzimmer ab 90 €
    • im Einzelzimmer ab 125 €

  • Leihfahrrad (Shimano 21-Gang-Kettenschaltung mit Freilauf oder 7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktritt) inklusive Leihfahrradversicherung pro Person 105 €

  • Elektro-Leihfahrrad (8-Gang-Nabenschaltung mit Rücktritt) inklusive Leihfahrradversicherung pro Person 300 €

Die Höhe des jeweiligen Zuschlags wird während des Buchungsvorgangs vor Abschluss der Buchung angezeigt.

Wichtig zu Wissen
Weitere Informationen

Das Leihfahrrad (sofern gebucht) erhalten Sie im Starthotel in Salzburg und wird im letzten Hotel in Salzburg wieder abgegeben. Die Fahrräder sind mit Satteltasche und Lenkertasche ausgestattet, zudem erhalten Sie pro Zimmer leihweise eine Luftpumpe, ein Reparaturset und ein Schloss. Ein Fahrradhelm ist selbst mitzubringen.

Parkmöglichkeiten in Salzburg: Hotelparkplätze (ca. 15 € pro Tag/PKW, nach Verfügbarkeit) oder öffentliche Parkgarage (ca. 70 € pro Woche/PKW, nach Verfügbarkeit). Es ist keine Vorreservierung möglich.

Hunde sind nicht erlaubt.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Zusatzkosten
  • Eine eventuell anfallende Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten.

Länderinformationen

Informationen zum Zielgebiet

Tipps & Informationen rund um Ihr Zielgebiet:

Mehr erfahren

Einreisebestimmungen

Österreich

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums sowie Inhaber eines Schengen-Visums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen. Eine Übersicht der Schengen-Mitgliedsstaaten finden Sie unter folgendem Link: https://www.passolution.de/schengen-staaten/

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Geburtsurkunde, bei allein reisenden Minderjährigen
- Passkopie des/der Sorgeberechtigten, bei allein reisenden Minderjährigen

Visabestimmungen

Österreich

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Transitvisabestimmungen

Österreich

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Impfbestimmungen

Österreich

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

West-Nil-Fieber:
In Österreich gab es in jüngster Zeit Ausbrüche des West-Nil-Fiebers. Die Krankheit wird durch tagaktive Moskitos übertragen. Der einzige Schutz ist die Expositionsprophylaxe.

Hinweis:
Die durch Zecken übertragene Enzephalitis (FSME) kann von April bis Oktober durch Zeckenstiche übertragen werden.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 22.07.2024 02:50 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Kooperationspartner

Termine & Preise

Reise-Infos

6/7 Nächte
3-Sterne-Hotels/Gasthöfe/Pensionen inkl. Frühstück
Inkl. Gepäcktransfer
Reisecode:  PAC152
Termine:  Aug - Okt 2024
p.P. ab
549 €

Kooperationspartner