Kombinationsreisen

Kenia

Rundreise ab/an Mombasa & Baden im Hotel Kilifi Beach Resort

16-tägig inkl. Flug
Mittelklasselodges inkl. Vollpension / 4-Sterne-Hotel mit All-Inclusive
Inkl. 5 Safarifahrten in 3 Nationalparks
Reisecode:  R2K019
Termine:  Nov 2024 - Apr 2025
p.P. ab
3.999 €
Reise-Übersicht

Safari-Abenteuer trifft Bade-Paradies

Eine Reise in die wilde Tierwelt Afrikas erwartet Sie! Entdecken Sie Ostafrika auf sechs Safaris durch Kenias Nationalparks. Erholsame Tage im 4-Sterne-Badehotel sorgen vor und nach der Safari für die ideale Balance zwischen Entspannung und Abenteuer.

Reise-Highlights

  • Maximal 7 Teilnehmer pro Geländewagen während der Safarifahrten
  • Besuch von 3 Nationalparks: Tsavo-Ost, Amboseli und Masai Mara
  • 4 Nächte Badeaufenthalt im 4-Sterne-Hotel jeweils vor und nach der Safari
  • Kultur: Besuch eines traditionellen Masai-Dorfes
Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag - Anreise
Flug eventuell mit Zwischenstopp nach Mombasa.
2. Tag - Mombasa - Kilifi Beach (ca. 55 km)
Empfang am Flughafen durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt zum Kilifi Bay Beach Resort am Kilifi Beach.
3. - 5. Tag - Kilifi Beach
Verbringen Sie entspannte Tage und genießen Sie das All-Inclusive-Angebot in Ihrem charmanten Badehotel. Sonne, Palmen, weißer Sandstrand und klares Wasser - so fühlt sich Urlaub an! Haben Sie das Ausflugspaket auf Wunsch gebucht? Dann brechen Sie an Tag 4 mit einem Glasbodenboot zu einem Schnorchelausflug auf. Ob grüne Schildkröten, einzigartige Korallenriffe oder eine farbenfrohe Fischwelt - im Watamu Marine Nationalpark bekommen Sie einiges geboten. Springen Sie ins kühle Nass und lassen Sie sich von der bunten Unterwasserwelt und ihren Bewohnern verzaubern.
6. Tag - Kilifi Beach - Tsavo Ost Nationalpark (ca. 230 km)
Morgens fahren Sie mit dem Geländewagen zum Tsavo Ost Nationalpark, wo Sie nach einem stärkenden Mittagessen am Nachmittag eine Pirschfahrt unternehmen. Der Tsavo Ost Nationalpark bildet das größte Schutzgebiet Kenias und beherbergt eine Vielzahl von beeindruckenden Wildtieren wie Elefanten, Nashörner, Löwen und zahlreiche weitere Arten. Haben Sie schon einmal rote Elefanten gesehen? Diese sind eine wahre Besonderheit des Nationalparks. Durch die Lateriterde, mit der die Dickhäuter sich einstauben, nehmen die "grauen Riesen" die typisch rote Farbe an. Abendessen und Übernachtung in Ihrer Lodge in der Region des Parks.
7. Tag - Tsavo Ost Nationalpark - Amboseli Nationalpark (ca. 250 km)
Am Morgen gehen Sie erneut auf Safari im Tsavo Ost Nationalpark. In den frühen Morgenstunden lassen sich die Wildtiere am besten beobachten. Später geht es weiter Richtung Nordwesten vor die Tore des Amboseli Nationalparks, welcher für seine großen Elefantenherden und das wundervolle Panorama bekannt ist. Bei gutem Wetter haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf den Kilimanjaro, den höchsten Berg Afrikas. Am Nachmittag lernen Sie die Traditionen und den Glauben eines uralten und stolzen Stammes bei einem Besuch in einem traditionellen Masai-Dorf kennen. Freuen Sie sich auf Masai-Krieger, welche Sie mit traditionellen roten Gewändern und einem Willkommenstanz begrüßen. Die Mehrheit der Masai lebt noch immer nach den üblichen Regeln der Viehzucht. Sie sind Nomaden und leben in gut errichteten Lehmhütten, welche zerstört werden, wenn sie auf der Suche nach besseren Weidegründen für ihre Rinder, Ziegen und Schafe weiterziehen. Die Lebensweise der Masai ist in vielen Hinsichten seit Hunderten von Jahren unverändert geblieben. Ihr Besuch wird Ihnen einen faszinierenden Einblick in das Dorfleben dieses ostafrikanischen Kriegerstammes geben. Abendessen und Übernachtung am Rande des Amboseli Nationalparks.
8. Tag - Amboseli Nationalpark
Vom Frühstück gestärkt erkunden Sie heute die beeindruckende Tierwelt im Amboseli Nationalpark. Bei einer Safari am Morgen haben Sie gute Chancen, eine Elefantenherde an einem der Wasserlöcher zu beobachten. Nach einer entspannten Mittagspause begeben Sie sich am Nachmittag bis zum Einbruch der Dunkelheit wieder auf die Pirsch mit Ihrem Geländewagen. Welche Tiere sich wohl noch zeigen mögen? Bestaunen Sie noch einmal den Kilimanjaro in seiner vollen Pracht, sollten es die Sichtverhältnisse zulassen. Abendessen und Übernachtung am Rande des Nationalparks.
9. Tag - Amboseli Nationalpark - Nairobi - Lake Elementaita (ca. 380 km)
Mit einem Lunchpaket im Gepäck geht es zum Lake Elementaita! Hören Sie die Vögel schon singen? Die Weißpelikane und rosafarbenen Flamingos kann man schon von weitem erkennen. Der Name des Sees ist abgeleitet vom Masai-Wort "Muteita". Das bedeutet so viel wie "Ort des Staubes" und beschreibt die Landschaft in den heißen Sommermonaten ziemlich gut. Abendessen und Übernachtung in der Region Elementaita.
10. Tag - Lake Elementaita - Masai Mara (ca. 220 km)
Der heutige Tag führt Sie in eines der wildesten Gebiete Afrikas - die Masai Mara. Mit der Serengeti in Tansania bildet sie ein großes zusammenhängendes Ökosystem und ist Heimat der "Big 5" - Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard. Nicht nur die Tierwelt wird Sie begeistern, auch die malerische und hügelige Landschaft, durchquert von Flüssen inmitten der unendlichen Weite. Am späten Nachmittag brechen Sie in diesem Tierparadies zu einer spannenden Pirschfahrt auf. Zu dieser Zeit eignet es sich besonders gut, die Tiere bei der Jagd zu beobachten. Begeben Sie sich auf Spurensuche und lassen das harmonische Zusammenspiel der Savanne und seinen tierischen Bewohnern auf sich wirken. Abendessen und Übernachtung in Ihrer Unterkunft in der Region der Masai Mara.
11. Tag - Masai Mara
Sie nehmen sich einen weiteren Tag Zeit, um die beeindruckende Masai Mara zu entdecken. Der heutige Tag steht mit jeweils einer Safari am Vor- und Nachmittag ganz im Zeichen der Tierbeobachtung. Halten Sie die Kamera bereit! In der Landschaft der nahezu unendlichen Savanne begegnet Ihnen mit etwas Glück eine Elefantenherde und unzählige andere Tiere. Abendessen und Übernachtung in der Unterkunft vom Vortag.
12. Tag - Masai Mara - Nairobi - Mombasa - Kilifi Beach (ca. 300 km)
Gegen Mittag fahren Sie zurück nach Nairobi. Transfer zum Flughafen und Flug nach Mombasa. Empfang am Flughafen und Transfer zum Kilifi Bay Beach Resort.
13. - 15. Tag - Kilifi Beach
Nutzen Sie die letzten Tage Ihres Urlaubs, um am feinen weißen Sandstrand von Kilifi Beach zu entspannen. Die Safari war ereignisreich, nun können Sie Ihre Beine hochlegen und das Erlebte Revue passieren lassen. Haben Sie das Ausflugspaket auf Wunsch gebucht? Dann erkunden Sie an Tag 14 die Mnarani Ruinen, die Überbleibsel zweier Moscheen in der Nähe von Mnarani in Kilifi County. Die ehemaligen Moscheen stammen aus dem 15. Jahrhundert und befinden sich auf dem Kilifi Creek, den sie von der Südseite aus überblicken können. Die Siedlung dieses Ortes stammt aus dem 14. Jahrhundert. Ein kleiner Spaziergang durch die Natur führt Sie zurück zu Ihrem Ausgangspunkt. Fragen Sie Ihren Guide gerne nach den besonderen Pflanzen und Baumarten, sicherlich sind Ihnen nicht alle dieser Arten bekannt. Die Einheimischen nutzen einige dieser Gewächse zur Herstellung ihrer Medizin.
16. Tag - Kilifi Beach - Mombasa - Abreise (ca. 80 km)
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Ankunft am gleichen Tag.
Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Unterkunft

Ihre Mittelklasselodges während der Rundreise

Während der Rundreise übernachten Sie in komfortablen Mittelklasselodges. Alle Unterkünfte verfügen über Bar und Restaurant. Zum Teil steht auch ein Pool zur Verfügung.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) während der Rundreise sind landestypisch eingerichtet und mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet. Gegebenenfalls kann die Unterbringung auch in komfortablen befestigten Zelten erfolgen, die über Strom, Wasser und privates Bad verfügen.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Unterkunftsänderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass ggf. in den Unterkünften nachts der Strom abgeschaltet wird.

Ihr 4-Sterne-Hotel: Hotel Kilifi Bay Beach Resort (Landeskategorie)
Lage / Ausstattung

Lage:

Das Hotel befindet sich direkt am weißen Sandstrand von Kilifi Beach und ist mit vielen lokalen Dekorationselementen ausgestattet. Exotische Palmen säumen die Hotelanlage.

Ausstattung:

Das Resort verfügt über insgesamt 50 Zimmer und eine zum tropischen Garten hin offene Empfangshalle mit Rezeption und Lounge. Genießen Sie in zwei Restaurants mit persönlichem Service die Auswahl an lokalen und internationalen Speisen in Buffetform. Im ca. 3 km entfernten Hotel Baobab (selbe Hotelkette) können im Rahmen der All-Inclusive-Leistungen die Restaurants und die Poolanlage genutzt werden (Anmeldung an der Rezeption des Kilifi Bay Beach Resorts erforderlich).

WLAN steht Ihnen in der Lobby sowie im Restaurantbereich zur Verfügung. Lassen Sie die Abende bei einem erfrischenden Getränk an einer der drei Bars ausklingen. Im tropischen Gartenbereich befinden sich die beiden Swimmingpools. Drehen Sie Ihre Runden im kühlen Nass - eine willkommene Abkühlung bei den warmen Temperaturen. Liegen und Badetücher sind am Pool für Sie inklusive (nach Verfügbarkeit).

An Sport- und Freizeitmöglichkeiten wird Ihnen so einiges geboten: Von Schnorcheln, Windsurfen (gegen Gebühr und Fremdanbieter), Beachvolleyball, Tischtennis, Dart und Fußball (kostenfrei) ist alles dabei. Lassen Sie sich bei einer entspannten Massage verwöhnen (gegen Gebühr). Das abendliche Unterhaltungsprogramm mit Shows und Live-Musik sorgt für Abwechslung.

Zimmer / Kabinen
Doppelzimmer bzw. Doppelzimmer zur Alleinbelegung

Die Doppelzimmer (ca. 48 m², min./max. 2 Vollzahler) bzw. Doppelzimmer zur Alleinbelegung (ca. 48 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Dusche/WC, Sat.-TV, Mietsafe, Klimaanlage und Ventilator, Föhn, Kaffeemaschine, Moskitonetz, Minikühlschrank und Balkon.

Verpflegung
All-Inclusive
  • Frühstück (6.30 - 10.00 Uhr), Mittagessen (12.30 - 15.00 Uhr) und Abendessen (19.30 - 21.30 Uhr) in Buffetform
  • Snacks, Kaffee und Tee (10.00 - 18.00 Uhr)
  • Lokale alkoholische und alkoholfreie Getränke (10.00 - 23.00 Uhr) an der jeweils geöffneten Bar

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Leistungen
Inklusivleistungen
Erlebnisse vor Ort
  • 5 Safarifahrten im Tsavo Ost Nationalpark, Amboseli Nationalpark und der Masai Mara
  • Besuch eines traditionellen Masai-Dorfes
  • 8 Nächte Badeaufenthalt im 4-Sterne-Hotel
Transport
  • Flug eventuell mit Zwischenstopp mit Condor (oder gleichwertig) nach Mombasa und zurück in der Economy Class
  • Inlandsflug mit renommierter Airline von Nairobi nach Mombasa in der Economy Class
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise im Geländewagen gemäß Reiseverlauf (maximal 7 Teilnehmer pro Fahrzeug)

Unterbringung und Verpflegung
  • 6 Übernachtungen in Mittelklasselodges
  • Unterbringung im Doppelzimmer/Komfortzelt
  • 8 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Kilifi Bay Beach Resort
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 6 x Vollpension während der Rundreise
  • 0.5 Liter Wasser pro Person und Tag auf den Safarifahrten
  • 7 x All-Inclusive-Leistungen im 4-Sterne-Hotel Kilifi Bay Beach Resort

Das Mittagessen findet eventuell auch als Picknick während der Safarifahrten statt.

Weitere Inklusivleistungen
  • Touristenmitgliedschaft während der Reise bei Amref Flying Doctors
  • Nationalparkgebühren, Maut-Gebühren und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Fahrerguide mit Deutschkenntnissen während der Rundreise
  • Deutschsprachige Reiseleitung im Badehotel (feste Sprechzeiten)
  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)
Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis Zug zum Flug-Tickets (2. Klasse inklusive ICE-Nutzung, nur gültig innerhalb Deutschlands). Hierfür erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen Gutscheincodes, die in ein Ticket umgewandelt werden müssen. Bitte beachten Sie, dass der Zug zum Flug Vorteil nur für Anreisen bis zum 31.10.2025 gilt. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter https://www.berge-meer.de/service/zug-zum-flug.

Wunschleistungen
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 500 €
  • Ausflugspaket pro Person 135 €

    Schnorchelausflug Watamu-Marine Nationalpark (Tag 4) Mnarani Ruinen (Tag 14)

  • Zuschlag Premium Economy Class-Flüge pro Person ab 360 € (auf Anfrage, vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • Zuschlag Business Class-Flüge pro Person ab 1.800 € (auf Anfrage, vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • Zuschlag bei Buchung ohne Langstreckenflug pro Person 400 €

Für das Ausflugspaket gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen. Bei Nichterreichen behalten wir uns die Absage bis 30 Tage vor Anreise vor.

Wenn Sie für Ihren Hin- und Rückflug einen Premium Economy Class- Flug oder Business Class-Flug buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline. Wir fragen die höherwertige Buchungsklasse gerne verbindlich für Sie an.

Auf Wunsch ist die Reise auch ohne Flug buchbar. Hierbei besteht kein Anspruch auf Transfers sowie das Zug-zum-Flug-Ticket. Wenn Sie die Reise ohne Flug buchen möchten, wenden Sie sich bitte ebenfalls an unsere Reservierungshotline.

Ausflüge
Ihr Ausflugspaket:

An Tag 4 brechen Sie mit einem Glasbodenboot zu einem Schnorchelausflug auf. Ob grüne Schildkröten, einzigartige Korallenriffe oder eine farbenfrohe Fischwelt - im Watamu Marine Nationalpark bekommen Sie einiges geboten. Springen Sie ins kühle Nass und lassen Sie sich von der bunten Unterwasserwelt und ihren Bewohnern verzaubern.

An Tag 14 erkunden Sie die Mnarani Ruinen, die Überbleibsel zweier Moscheen in der Nähe von Mnarani in Kilifi County. Die ehemaligen Moscheen stammen aus dem 15. Jahrhundert und befinden sich auf dem Kilifi Creek, den sie von der Südseite aus überblicken können. Die Siedlung dieses Ortes stammt aus dem 14. Jahrhundert. Ein kleiner Spaziergang durch die Natur führt Sie zurück zu Ihrem Ausgangspunkt. Fragen Sie Ihren Guide gerne nach den besonderen Pflanzen und Baumarten, sicherlich sind Ihnen nicht alle dieser Arten bekannt. Die Einheimischen nutzen einige dieser Gewächse zur Herstellung ihrer Medizin.

Reisemerkmale

Zug zum Flug
Wichtig zu Wissen
Weitere Informationen

Ihre Fahrzeuge in Kenia

Bitte beachten Sie, dass die Gepäckmenge während Ihrer Safari maximal 20 kg inklusive Handgepäck und Kameratasche betragen darf und nur weiche Reisetaschen (eventuell mit integrierten Rollen) mitgeführt werden dürfen. Hartschalenkoffer bzw. Koffer mit harten Rahmen sind nicht gestattet. Diese Beschränkung beruht auf dem begrenzten Stauraum der Reisefahrzeuge, sowie der Gepäckbestimmungen auf dem Zwischenflug. Wird die Gepäckbegrenzung überschritten bzw. der Gepäcktyp nicht eingehalten, kann Ihr Gepäck nicht transportiert werden. Für Schäden an ungeeignetem Gepäck kann keine Haftung übernommen werden.

Die Geländewagen verfügen über max. sieben Sitze. In der Mitte befindet sich eine Dachluke, die während der Safari zur Tierbeobachtung und zum Fotografieren geöffnet werden kann. Daher ist es nicht möglich, Gepäck auf dem Dach der Fahrzeuge zu verstauen.

Größeres Gepäck, welches für die Safari nicht geeignet ist, wird im Badehotel deponiert. Wir empfehlen die Mitnahme von einer separaten weichen Reisetasche für die Safari.

Amref Flying Doctors

Während Ihrer Rundreise sind Sie in Kenia durch unsere Partneragentur vor Ort über eine Touristenmitgliedschaft bei den Amref Flying Doctors abgesichert. Die Mitgliedschaft bei den Amref Flying Doctors ermöglicht es Ihnen in einem medizinischen Notfall evakuiert und in das nächstgelegene Krankenhaus vor Ort geflogen zu werden. Diese Mitgliedschaft ersetzt allerdings keine (Auslands-)Krankenversicherung, sondern umfasst ausschließlich den medizinisch notwendigen Transport und beinhaltet keinen Krankenrücktransport in Ihr Heimatland. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://flydoc.org/

Hinweise zur Teilnehmeranzahl
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Zusatzkosten
  • ETA Kenia (vorab online zu beantragen) pro Person ca. 30 US$
Länderinformationen

Informationen zum Zielgebiet

Tipps & Informationen rund um Ihr Zielgebiet:

Mehr erfahren

Einreisebestimmungen

Kenia

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Visabestimmungen

Kenia

Visabestimmungen

Es wird ein Visum/eine elektronische Einreisegenehmigung benötigt.

Visaarten:
E-Visum/elektronische Einreisegenehmigung
Erläuterung: Das Visum/die elektronische Einreisegenehmigung kann online beantragt werden. Dies ist in der Regel kostenpflichtig.

Nutzen Sie dazu den folgenden Link : http://www.etakenya.go.ke/

Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 3 Tage
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

East African Tourist-Visum:
Vor der Reise kann ein East-African-Tourist-Visum beantragt werden. Dieses Visum ist gültig für Kenia, Uganda und Ruanda und berechtigt zu multiplen Reisen zwischen den Ländern.

Mitzuführende Dokumente:
- Reisepass, mit mindestens einer freien Seite
- Weiter- oder Rückflugticket
Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner
visum24®

Transitvisabestimmungen

Kenia

Transitvisabestimmungen

Reisende, die eine elektronische Einreisegenehmigung benötigen, müssen diese auch für Transitaufenthalte beantragen.

Wenn folgende Bedingungen erfüllt sind, benötigen Reisende keine elektronische Einreisegenehmigung:
- Reisende verfügen über ein Weiterreiseticket in ein Drittland

Transitreisende auf dem Luftweg dürfen den Flughafen nicht verlassen, wenn sie umsteigen müssen. Transitreisende auf dem Seeweg müssen mit demselben Schiff ein- und ausreisen und dürfen dieses nicht verlassen.

Impfbestimmungen

Kenia

Gesundheitsbestimmungen

Folgende Impfungen sind bei der Einreise vorgeschrieben:
- Gelbfieber, Bitte beachten Sie, dass in einigen Landesteilen Gelbfieber vorherrscht. Nur bei der Einreise aus Gelbfieber-Infektionsgebieten ist eine Gelbfieber-Impfung notwendig. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen. Aktuelle Länder mit Gelbfieber-Infektionsgefahr gemäß WHO: https://www.passolution.de/gelbfieberinfektionsgebiete/. Die Impfung wird von allen Reisenden gefordert, die älter sind als 12 Monate.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Cholera, bei besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Poliomyelitis. Alle Personen, die seit mehr als 4 Wochen in Kenia sind und eine internationale Reise antreten, sollten nach WHO-Empfehlungen (oraler Impfstoff bOPV oder intramuskulärer Impfstoff IPV) gegen Polio geimpft sein. Die Impfung sollte vier Wochen bis zwölf Monate vor der Abreise stattgefunden haben. Bei dringenden Reisen sollte die Impfung mindestens zum Zeitpunkt der Abreise durchgeführt worden sein. Allen Reisenden wird daher empfohlen, sich vollständig gegen Polio zu impfen.
- Gelbfieber, Bitte beachten Sie, dass in einigen Landesteilen Gelbfieber vorherrscht. Bei Reisen in die Gelbfieberinfektionsgebiete des Landes wird eine Impfung gegen Gelbfieber gemäß WHO empfohlen.
- Dengue-Fieber, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Malaria:
Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.

Dengue-Fieber:
Es besteht das Risiko, sich mit Dengue-Fieber zu infizieren. Dengue-Viren werden von tagaktiven Mücken übertragen. Eine medikamentöse Prophylaxe oder eine spezifische Therapie existieren nicht. Reisende sollten daher besonders auf einen konsequenten Mückenschutz achten. Dazu gehört auch die Mitnahme eines speziellen Mückensprays.

Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Zika-Virus
- Chikungunya-Fieber

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Dengue-Fieber
- Poliomyelitis

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 24.06.2024 02:45 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Kooperationspartner

Termine & Preise

Reise-Infos

16-tägig inkl. Flug
Mittelklasselodges inkl. Vollpension / 4-Sterne-Hotel mit All-Inclusive
Inkl. 5 Safarifahrten in 3 Nationalparks
Reisecode:  R2K019
Termine:  Nov 2024 - Apr 2025
p.P. ab
3.999 €

Reisemerkmale

Zug zum Flug

Kooperationspartner